Crowdfunding beendet
Pingo ergo sum – Das Bild fällt aus meinem Kopf
Mein Name ist Angela Jansen. Ich will malen. Ich habe ALS, eine seltene Krankheit. Seit 12 Jahren bin ich vollständig gelähmt. Mit wachem Geist im eigenen Körper gefangen, steuere ich über die Lidschläge meines linken Auges ein Schreib- und Sprachprogramm. Eine Software, die ich über die Aktivität meiner Hirnströme steuere, erlaubt es mir zu malen. Mit eurer Hilfe könnte ich meine Bilder erstmals in einem Museum neben sehr bekannten Künstlern zeigen – und selbst Teil dieser Ausstellung werden.
5.814 €
Fundingsumme
52
Unterstütz­er:innen
17.02.2012

Vorbereitungen

Dirk Boettcher
Dirk Boettcher1 min Lesezeit

An alle Supporter,

vielen Dank für eure Hilfe!!!!!

wir gehen schon die nächsten wichtigen Schritte der Vorbereitungen an:
z.b. ein Transportfahrzeug zu buchen, die DB verpflichten einen behindertengerechten Platz im Zug nach Rostock frei zu halten, eine Liste erstellen,welche Utensilien wir in Angelas "Wohnzimmer" vor Ort brauchen. Das beginnt bei einer Stehlampe und endet bei einer Waschmaschine im Museum.
und dann wollen wir auch mal gemeinsam an die Ostsee düsen und eine frische Brise geniessen
All das, was Angela sonst nicht hat

wir hoffen weiter auf Erfolg mit startnext

Danke!!!! ruft euch Adi, Dirk und Angela zu

Teilen
Pingo ergo sum – Das Bild fällt aus meinem Kopf
www.startnext.com

Finden & Unterstützen