Crowdfunding beendet
BRITANNIA in BAMBERG - Tage der britischen Musik
Unter dem Namen "BRITANNIA in Bamberg - Tage der britischen Musik" veranstaltet die Deutsche Sullivan-Gesellschaft e. V. von März bis Mai 2015 drei Konzert-Wochenenden mit klassischer Musik britischer Komponisten in der Weltkulturerbe-Stadt Bamberg. Aufgeführt werden u. a. Werke von Henry Purcell, Arthur Sullivan, Edward Elgar, Benjamin Britten, Ralph Vaughan Williams und zahlreichen weiteren britischen Künstlern. Bislang ist die Finanzierung von maximal zwei Wochenenden gesichert.
5.010 €
Fundingsumme
14
Unterstütz­er:innen
04.03.2015

Auftakt für "Britannia in Bamberg"

Meinhard Saremba
Meinhard Saremba1 min Lesezeit

Liebe Freunde und Fans von BRITANNIA in BAMBERG,

nächste Woche starten die „Tage der britischen Musik“ und
die Dankeschöns werden in den nächsten Wochen verschickt. Nochmals herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Programmdetails finden sich unter
www.britannia-in-bamberg.com

Neben dem Sinfoniekonzert der Bamberger Symphoniker unter der Leitung Sir Roger Norrington (14.3. mit Werken von Tippett, Vaughan Williams und Britten) und dem Auftritt des Bamberger Streichquartetts (19.4. mit Elgar, Sullivan und Britten) freuen wir uns besonders, dass auch Kammerkonzerte mit Künstlern aus England möglich geworden sind. Besonders spannend sind dabei die Veranstaltungen am 13.3. mit Violinsonaten von Bliss, Howells, Holst und Gurney sowie am 10.5. der Liederabend mit Stücken von Butterworth, Finzi, Quilter und Vaughan Williams. Auch die Portraitkonzerte von Elgar (18.4.) sowie Purcell und Sullivan (9.5.) sind sehens- und hörenswert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie und Ihre Freunde die Konzerte besuchen!

22.12.2014

Danke!

Meinhard Saremba
Meinhard Saremba1 min Lesezeit
Teilen
BRITANNIA in BAMBERG - Tage der britischen Musik
www.startnext.com