Projekte / Film / Video
Brückenjahre
Der Kinodokumentarfilm Brückenjahre soll das Spannungsfeld Umsiedlung, Energie und Arbeit durch den Energieträger Braunkohle beleuchten. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung des erfolgreichen Vorgängers "Heimat auf Zeit". Fünf Jahre zwischen Hoffen und Bangen, eine aufwühlende Gegenwart und eine unsichere Zukunft bilden das Gerüst für einen persönlichen, mutigen aber vor allem objektiven Film von einem polarisierenden Reizthema unserer gegenwärtigen Gesellschaft.
25.133 €
24.000 € Fundingziel
226
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
03.11.13, 11:56 Peter Benedix

Wir haben die Hälfte der notwendigen Fans erreicht. Das ist großartig und wir danken euch! Bitte denkt daran, daß ihr bei den Geschenken für eine Spende Mitspracherecht habt. Was würde euch gefallen? Über welches Geschenk oder Angebot würdet ihr euch freuen?

Denkt bitte auch daran, daß ihr heute in Berlin eure Stimme für oder gegen den Rückkauf des Energienetzes abgeben könnt.