Projekte / Film / Video
Brückenjahre
Der Kinodokumentarfilm Brückenjahre soll das Spannungsfeld Umsiedlung, Energie und Arbeit durch den Energieträger Braunkohle beleuchten. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung des erfolgreichen Vorgängers "Heimat auf Zeit". Fünf Jahre zwischen Hoffen und Bangen, eine aufwühlende Gegenwart und eine unsichere Zukunft bilden das Gerüst für einen persönlichen, mutigen aber vor allem objektiven Film von einem polarisierenden Reizthema unserer gegenwärtigen Gesellschaft.
25.133 €
24.000 € Fundingziel
226
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
09.12.13, 16:43 Peter Benedix

Nach zwei Wochen stehen wir bei 8% und das ist doch schon mal was. Deshalb haben wir zwei neue Dankeschöns hinzugefügt. Das große Dankeschön für 1000,-€ kennt Ihr bereits. Das Kleine sind ein paar unterhaltsame Kurzfilme für dunkle Dezemberstunden. Denn wer sich in dieser Woche ein Dankeschön ab 10,- € aussucht, erhält den Downloadlink zu den Kurzfilmen gleich gratis mit dazu. Diesen Link gibt es dann auch sofort und nicht erst, wenn die Kampagne endet. Und denkt daran - einige Dankeschöns sind limitiert. Den Downloadlink erhaltet Ihr spätestens 24h nach Eurer Unterstützung.