Crowdfunding beendet
Das BACK TO FUTURE/GLAUBITZ OPEN AIR ist ein internationales Punkrock-Festival, das seit über zwei Jahrzehnten in Glaubitz (bei Riesa) stattfindet. Eine traditionsreiche Veranstaltung, die jedes Jahr eine Menge Energie und Herzblut kostet. Aber was tut man nicht alles, wenn einen der Punkrock-Virus fest im Griff hat. Unser familiäres Festival wäre in dieser Form undenkbar, wenn es nicht die Symbiose in unserer "Szene" gäbe. Das heißt auch für uns, in Notlagen anderer, solidarisch zu handeln.
8.131 €
Fundingsumme
137
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Glaubitz Open Air / Back To Future - Soliprojekt
 Glaubitz Open Air / Back To Future - Soliprojekt
 Glaubitz Open Air / Back To Future - Soliprojekt
 Glaubitz Open Air / Back To Future - Soliprojekt
 Glaubitz Open Air / Back To Future - Soliprojekt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.07.20 13:22 Uhr - 31.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 08/2020 - 12/2020
Startlevel 4.000 €
Kategorie Event
Stadt Glaubitz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Projektupdate 28.07.20

Was für eine unglaubliche Nummer! Innerhalb weniger Stunden war das ursprüngliche Fundingziel erreicht! Da wir mittlerweile über unserem geplanten Ziel liegen, möchten wir euch ein weiteres unterstützenswertes Projekt im Zusammenhang mit dem Back To Future-Festival vorstellen und haben aus dem Grund nochmal die Fundingsumme erhöht.

Viele von euch kennen das Jugendhaus Roßwein persönlich, einige zumindest aus den Konzertdaten vieler Bands. Wir selbst haben etliche großartige Konzerte auf dem Juha-Gelände veranstalten dürfen. Viel mehr waren wir unzählige Jahre selbst Besucher*innen der jetzigen und der vorherigen Location in der sächsischen Provinz. In den Räumen dieses Hauses durften wir auch einige BTF Crew-Partys wie auch Geburtstage ausgiebig feiern.
Seit ca. 15 Jahren unterstützen uns regelmäßig eine Menge Vereinsmitglieder und Juha-Besucher*innen bei allen BTF-Festivalaktivitäten tatkräftig wie auch logistisch.
Nach einer jahrelangen kostenintensiven brandschutztechnischen Umbauphase des Hauses sollte ein konstanter Konzertbetrieb endlich wieder starten, doch dann kam das coronabedingte Veranstaltungsverbot. Es sei diesbezüglich erwähnt, dass der Verein auf die Einnahmen aus diesen angewiesen ist, um damit auch Betriebskosten zu decken. Der Verein mit Location ist in finanzieller Schieflage und benötigt dringend Unterstützung. Gern sind wir Förderer und Unterstützer mit eurer Hilfe. Greift bei unserem Soli-„Dankeschön“- Merch zu oder gebt eine freiwillige Unterstützung. Lasst uns das neue Fundingziel zu Gunsten unseres BTF-Partner Jugendhaus Roßwein erreichen.

...
Wir möchten mit unserem Soli-Projekt Geld sammeln, um einigen Leuten finanziell zu helfen, die für unser Festival unabdingbar sind. Dabei geht es uns eher um die Menschen die unsere Werte teilen und ihrer Profession mit Liebe, Rückgrat und Anstand nachgehen. Je größere eure Unterstützung ausfällt, desto größer die Wirkung des Projektes.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist einfach: das Back To Future-Festival in der bisherigen Form weiter veranstalten zu können.
Diesbezüglich sind wir ganz besonders auf eine funktionierende alternative Veranstaltungslogistik angewiesen. Beschaller, Security, Backliner, Caterer und und und. Doch diese Firmen und Soloselbstständigen schneiden bei den bisherigen staatlichen Hilfsprogrammen ganz schlecht ab. Auf unbestimmte Zeit Hartz IV und den Geschäftsbetrieb komplett einstellen, ist nicht für jeden verlockend und durchführbar.

Wir sprechen hiermit unsere bisherigen Festival-Besucher*innen aber auch potentielle Newcomer an. In unserer Szene ist die Vernetzung "Punk sei Dank" so groß, dass unser Motto lautet:
"Helft uns, damit wir helfen können"!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Back To Future ist ein kleiner Stolperstein im ländlichen, sächsischen Raum und das soll auch nach der Pandemie so bleiben.
Wir stehen für Internationalität, Antifaschismus; gegen Homophobie und Fremdenfeindlichkeit; unser Festival ist alternativ, familiär und kinderfreundlich.
"Von der Szene, für die Szene".

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Selbst für diese Soliaktion fallen einige Kosten an. Diese haben wir auf ein absolutes Minimum reduziert. Abzüglich dieser Kosten landen alle Einnahmen bei Projekten, Vereinen und Firmen aus unserem Festivaldunstkreis, die durch die Corona-Krise in finanziellen Schwierigkeiten geraten sind.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mitglieder unseres gemeinnützigen Vereins und die gesamte Crew des Glaubitz Open Air / Back To Future

Verein für Kunst und Kultur im ländlichen Raum - Glaubitz e.V.
Am Dorfteich 11
01612 Glaubitz

www.back-to-future.com

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Glaubitz Open Air / Back To Future - Soliprojekt
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren