Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Mein Buch mit dem außergewöhnlichen Titel: „Arbeit ist Scheiße! Schnauze voll- ich steige aus!“ soll aufrütteln und auf Missstände in der Arbeitswelt hinweisen. Ziel meines Werks ist es nicht, jede berufliche Tätigkeit schlecht darstellen zu lassen, sondern ein Allgemeines Empfinden in der Bevölkerung ansprechen.
Neu-Ulm
0 €
1.000 € Fundingziel
2
Fans
Projekt beendet
 Buch:

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.06.17 12:49 Uhr - 31.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.06.2017- 01.01.2018
Fundingziel 1.000 €
Stadt Neu-Ulm
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

(Unfreie) Arbeit ist Scheiße! ist ein Buch, daß die Mißstände in der Arbeitswelt beschreibt und Auswege aufzeigt. Hierbei berichtet der Autor von persönlichen Erfahrungen in vielseitigen Sparten der Berufswelt wie z.B. Zeitarbeit. Auch werden die Folgen der Agenda 2010 beschrieben die als Ursache für eine verstärktes Ausbeuten sowie Burnout und Mobbing anzusehen ist.Unfreie Arbeit und „freie“ Wirtschaft ade! -
Dieses Buch zeigt den Unsinn des Leistungszwang und das Arbeiten um des arbeiten Willens in unserer Gesellschaft. Gezeigt werden Auswege aus einem Matrixsystem in dem die Profitmaximierung Vorrang hat vor Glück, Mitmenschlichkeit, Solidarität und dem göttlichen Recht, eines gemütlichen Daseins. Ein System in dem die Menschen immer mehr zum ängstlichen (Angst um den Arbeitsplatz) Hamster im Hamsterrad mutieren und ausgebeutet werden.

 Gründe warum Arbeit den Menschen mehr schadet als nützt
 Tipps zur Befreiung aus der üblichen Lohnsklaverei
 Aussteigerbuch
 Kapitalismuskritik
 Lob auf die Faulheit.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Arbeitslose, Arbeiter und Systemkritiker aller Art.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Kritik an dem Gewinner- und Verlierer Spiel der kapitalistischen Leistungsgesellschaft wichtiger ist den je. Ausbeutung, Mobbing und Burnout sind die Folgen dieses Systems. Folgen die Jeden treffen können der sich als Zahnrädchen im großen Getriebe des Systems bewegt. Der Autor möchte eine besserer Welt, in der es wichtigeres gibt als Profitmaximierung ohne Rücksicht auf Umwelt und Menschenrechte. Es geht für uns alle um ein gemütliches Dasein auf Mutter Erde, in Freiheit, Gerechtigkeit und Moral.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es werden Druckkosten, Lektor und Werbung für das Buch finanziert. Somit kann das Buch professionell Gestaltet mehr Verbreitung finden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Freunde und Bekannte und fast alle die mich kennen.

Impressum
Jürgen Braun
Jürgen Braun
Lerchenweg,12
89359 Kötz Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.522.393 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH