Crowdfunding beendet
"Verflixt und zugeknöpft" beschreibt die Heldenreise eines Knopfes, der aus Langeweile von einer Priestersoutane springt, im Klingelbeutel landet, an ein Herrenhemd genäht heimliche Liebschaften verfolgt, in einer Kitteltasche Kultur kennenlernt und sich von einem Fundamentalisten zu einem "Glücksknopf" wandelt. Als Auge eines Kuscheltiers findet er seine Bestimmung: Seine bisher schwarzweiße Welt wird bunt. 124 Seiten; Text Leo Hoffmann; Illustration Thomas Huber; Verlag strichundzeile;
5.500 €
Fundingsumme
70
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."