Crowdfunding beendet
Jedes Jahr erscheinen in Deutschland fast 10.000 neue Kinder- und Jugendbücher - wie soll man da die wirklich tollen finden? Wir haben eine Idee: buchfindomat.de. Auf dieser Website finden Kleinkinder, Grundschulkinder, Jugendliche und Eltern die tollsten Bücher. Gestartet sind wir mit der 1. bis 6. Klasse. Damit das Ganze unabhängig und kostenlos sein kann, brauchen wir DEINE Unterstützung. Jedes Weitererzählen und jeder kleinste Betrag fördert dieses gemeinnützige Projekt. :)
7.254 €
Fundingsumme
151
Unterstütz­er:innen
Elisa Palacios
Elisa Palacios Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Buchfindomat.de
 Buchfindomat.de
 Buchfindomat.de

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 26.02.22 00:01 Uhr - 27.03.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sind schon dabei!
Startlevel 5.000 €

Realisierung einer kostenlosen Buchempfehlungs-Website für Kinder und Jugendliche.

Kategorie Literatur
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen...

  • Kinder und Jugendliche auf die allertollsten Bücher neugierig machen
  • 20 Jahre Berufserfahrung mit Kinder- und Jugendliteratur einbringen
  • Eltern dabei helfen, ihr Kind zum Lesen zu motivieren
  • PädagogInnen, BibliothekarInnen und BuchhändlerInnen bei ihrer Arbeit unterstützen
  • komplett unabhängig von Verlagen und Vertriebsstellen bleiben

Du kannst übrigens schon jetzt einen Eindruck bekommen und Bücher für die 1. und 2. Klasse entdecken:
Buchfindomat.de

Und hier kannst du mehr über das Projekt lesen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kinder, die gern lesen, sollen gute Bücher finden.
Kinder, die bisher noch nicht viel lesen, sollen dazu motiviert werden.
Und Erwachsene, die ein Kinderbuch verschenken möchten, aber nicht wissen welches, sollen inspiriert werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wie toll die Welt der Literatur ist, merken Kinder und Jugendliche erst, wenn sie ein Buch lesen, das sie begeistert. Mit deiner Unterstützung wollen wir eine kostenlose Plattform realisieren für alle, die auf der Suche nach einem tollen Buch sind. Wir möchten dieses Herzensprojekt komplett unabhängig von Verlagen und Vertriebsstellen fortsetzen und unser Angebot um Buchempfehlungen für Kleinkinder und Jugendliche erweitern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Hinter so einer Website steckt natürlich viel Arbeit:
Design, Programmierung, Illustrationen, Audioaufnahmen usw.
All das kostet Zeit und Geld.

Mit dem Geld könnten wir unser Angebot erweitern und die Website über viele Jahre kontinuierlich mit tollen Büchern bestücken.

Was wir jetzt schon finanzieren können:

  • 3 supertolle IllustratorInnen werden unsere 3 Buchfindomaten (für Kleinkinder, für Grundschulkinder, für Jugendliche) in Szene setzen
  • Die Programmierung der Seiten für Kleinkinder und Jugendliche steht in den Startlöchern
  • Insgesamt 70 Lesestellen wurden aufgenommen und in die Website eingebaut

Geld, das jetzt noch oben draufkommt, würde ermöglichen:

  • Design & Druck von tollen Postern, Flyer, Aufklebern - um den Buchfindomaten im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen
  • Ein Video für Eltern, das auf charmante Weise erklärt, wie man sein Kind fürs Lesen begeistert
  • Die Verbreitung vom Buchfindomat über Eltern-Blogs
  • Und vielleicht sogar einen eigenen Stand bei der Leipziger Buchmesse

Wir freuen uns - auf den letzten Metern - über jede zusätzliche Unterstützung.
Also: Aktiviert nochmal eure Kontakte oder (falls noch nicht geschehen) werft einen kleinen Betrag in den Topf.

Wer steht hinter dem Projekt?

Tina Kemnitz macht seit mehr als 20 Jahren auf Bücher neugierig und erreicht mit ihren Buchempfehlungsshows jährlich fast 30.000 Kinder und Jugendliche. Nach ihren Shows in Schulen sind die von ihr vorgestellten Bücher manchmal monatelang in der örtlichen (Schul-)Bibliothek vergriffen und in der Buchhandlung plötzlich sehr gefragt. www.tollesbuch.de

Kaspar Ensikat ist Medieninformatiker und hatte die Idee, eine Webseite für Kinder zu bauen, auf der sie - mit oder ohne Eltern - Bücher finden können. Er ist zuständig für alles Technische und Betriebliche rund um den Buchfindomaten und selbst ein Bücherwurm.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Buchfindomat.de
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren