Crowdfunding beendet
Meine Soloshow "Es muss rauschen!" hatte am 10. März 2020 in München Premiere. Doch schon drei Tage später mussten alle Bühnen wegen COVID-19 zum ersten Mal schließen. Und spätestens seit Omikron ist klar: Ich werde das Programm nicht oft spielen, ≈70% weniger Publikum und Einnahmen. Mit Eurer Unterstützung kommt jetzt aber das "berauschende" STUDIOALBUM und mit ihm jede Menge Specials, wie z. B. exklusive T-Shirts und Wohnzimmer-/Gartenkonzerte!
6.058 €
Fundingsumme
85
Unterstütz­er:innen
 BUMILLO -> ES MUSS RAUSCHEN!
 BUMILLO -> ES MUSS RAUSCHEN!
 BUMILLO -> ES MUSS RAUSCHEN!
 BUMILLO -> ES MUSS RAUSCHEN!
 BUMILLO -> ES MUSS RAUSCHEN!
 BUMILLO -> ES MUSS RAUSCHEN!
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.02.22 21:08 Uhr - 10.03.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April-Mai 2022
Mindestbetrag (Startlevel) 4.500 €

Eure Unterstützung fließt direkt in die Produktion, Fertigstellung und Promotion meines Studioalbums "Es muss rauschen!"

Kategorie Musik
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht darum, die 2019-2021 geschriebenen Texte und Lieder, mit denen ich zwei Jahre lang touren wollte, als Studioalbum zu veröffentlichen und das Projekt "Es muss rauschen!" allen Widrigkeiten zum Trotz zu einem gelungenen Abschluss zu bringen. Außerdem will ich den Leuten, die mein Programm live sehen wollten zumindest die Möglichkeit geben, Teile des Programms bei sich zu Hause in Studioqualität erleben zu können!

Das Album ist fast fertig und soll im Frühsommer 2022 unabhängig und direkt bei allen Interessierten im Postkasten liegen ...

Ah, und hier noch die Tracklist:
1. Es muss rauschen!
2. Kleben statt Bohren (Live im Lustspielhaus)
3. Boah!
4. Kin Da Wong
5. Besoffene Boxer
6. Tetris im Google Kalender
7. Egal, wer Du bist
8. Moment
9. Wurstsemmel-Traum (Live im Milla Club)
10. Das Wurstsemmel-Pamphlet
11. Boah! (Spießer-Reprise)
12. Rauschen (Die Zärtlichkeit des Hochdruckstrahls)
---
13. I red wia i red (CD-Bonustrack)
14. Die München-Meditation (CD-Bonustrack)
15. Die Rutsche rauf (CD-Bonustrack)

Gut 50min Spielzeit inkl. Bonustracks.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, die technische Produktion und physische Herstellung des Albums und der CD zu finanzieren. Außerdem soll das Album beworben werden, damit es möglichst viel Publikum jenseits der zahlreichen pandemiebedingt abgesagten Liveshows erreicht.

Das Album ist auf jeden Fall was für Kabarett- und Comedyfans sowie für Freunde von Hip-Hop & Rap und Liebhaber bairischer Musik bzw. Mundart.

»Bumillos Solo ist ein lässiges Glitzerding, in dem zwischen Erzählteilen, Rap und innigen Appellen kluge Sprachspielereien im Wechsel mit Gesellschaftskritik aufblitzen.« - Passauer Neue Presse

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil musikalische und komödiantische Nischen wichtig sind. Beim Wiederaufbau der Kabarettszene will ich mit dabei sein und anpacken; wer Hausmann kann, kann auch Trümmerfrau.

Zunächst wird es darum gehen, die Veranstalter*innen und ihre Spielstätten zu retten, das werden vermutlich vor allem die Big Player mit ihren sicher ausverkauften Shows leisten müssen. Dennoch braucht Kunst facettenreiche Vielfalt und nicht nur die immergleiche Spitze des Eisbergs! Bandbreite rockt!

Das heißt konkret bei mir: Ich red bairisch, rappe und mache Stand-up - das ist kein geniales Konzept für den großen Mainstream. Dennoch lebe ich für das, was ich da mit vollster Leidenschaft tue, werde stetig besser und kann seit über 10 Jahren viele Zuscher*innen begeistern. Sowas muss erhalten bleiben, nicht nur in meinem Fall!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Album ist fast fertig und wurde seit der Solopremiere kontinuierlich weiterentwickelt und verfeinert. Jetzt geht es darum, die technischen Aspekte der Produktion wie Mischung und Mastering finanziell zu stemmen und alle daran Beteiligten zu bezahlen. Zudem sollen die Kosten für die Pressung der CDs inkl. Gema-Gebühren und Cover-Druck beglichen werden. Der Rest fließt in die Promotion des Albums, also in Musikvideos, Werbeanzeigen etc.

Je mehr Geld wir hier zusammenbekommen, desto üppiger wird die Ausstattung der CD, desto vielseitiger wird die Promotion - und desto mehr Menschen aus meinem künstlerischen Umfeld profitieren davon. Ich danke euch jetzt schon recht herzlich für eure Unterstützung! Und ich bin extrem gespannt!

Wer steht hinter dem Projekt?

In erster Linie ich. Bürgerlich heiße ich Christian Bumeder, Bumillo ist mein Spitz- und Künstlername, und ich hoffe, dass ich dieses Soloprogramm nun zumindest in Form eines Albums raushauen kann.

Natürlich steht auch mein musikalisches Team hinter diesem Projekt sowie meine Künstleragentur ZWEIGOLD, die mich seit Anfang 2019 fulminant unterstützt.

Produzenten: Johannes Oberauer, Thomas Schlagbauer aka Dammerl und Kilian Unger aka Liann.
Musiker: Johannes Oberauer, Dammerl, Liann, Soulsepp, Benedikt Feiten und Christoph Theussl.
Ausführender Produzent: Bumillo.

»Kann rappen wie ein bayrischer Eminem« - Süddeutsche Zeitung

»Er ist ziemlich direkt, dieser bairische Kabarettist, zuweilen fast derb, dann wieder poetisch und schlichtweg beeindruckend, wenn er die Zuhörenden mit seinen wortgewaltigen Songs beglückt.« — SZ Ebersberg

»Erlebt man Bumillo auf der Bühne, ist man von so viel Charme, seiner Spitzbübigkeit, seiner Liebe zur Sprache und zu lyrischen Abhandlungen einfach hingerissen. Er eroberte die Herzen im Nu ... Selten hat man das Publikum so gelöst gesehen.« - Badisches Tagesblatt

Unterstützen

Kooperationen

Snab Streetwear

Die Grafikdesignerin, mit der ich seit Jahren bei all meinen Programmen zusammenarbeite, hat auch ein kleines Modelabel! Anne-Kathrin Marx wird für dieses Startnext-Projekt exklusive T-Shirts in Bioqualität mit wunderbarem Siebdruck fabrizieren.

Teilen
BUMILLO -> ES MUSS RAUSCHEN!
www.startnext.com

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren