Veröffentlichung und Promotion des Albums "Jenseits schillernder Welten - Farben der Liebe" des künstlerischen Ensembles "Burges Gränzer Schade" - ein gefühlvolles, eigenkomponiertes und -getextetes Album zwischen Soul, Pop, Jazz, Experimentellem und Klassik, zwischen Seelenleben und Gesellschaftskritik, zwischen Humorvollem und Melancholie, eingespielt von Katharina Burges, Torsten Gränzer und Göran Schade, unterstützt von wundervollen Gastmusiker*innen...
2.603 €
Fundingsumme
25
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!