<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Butenland erzählt die Geschichte von Jan Gerdes, der vom Bauern zum Aktivisten wurde und von Karin Mück, die in den 80er Jahren Hunde und Katzen aus norddeutschen Tierversuchslaboren befreite. Zusammen haben sie mit 'Hof Butenland' einen Ort geschaffen, an dem es keine Nutztiere mehr gibt: Ein Bauernhof, der zu einem Lebenshof wurde.
68.210 €
50.000 € 2. Fundingziel
846
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
04.10.19, 18:38 Marc Pierschel

Erstes Fundingziel nach nur 6 Tagen erreicht!

Heute um 14:09 Uhr war es soweit - wir haben unser ersten Ziel von 35.000 € erreicht! Mit diesem Betrag können wir den Film fertigstellen, die Kinotour organisieren & bewerben sowie den Film auf DVD, Blu-ray und als Download veröffentlichen! Wir freuen uns riesig und danken allen 442 UnterstützerInnen, die bisher unsere Kampagne unterstützt haben. Unser nächstes Ziel sind 50.000 € - ein Betrag, der uns ermöglichen wird auf der Kinotour mehr Städte zu besuchen, eine umfangreichere Pressearbeit zu machen und so noch mehr Menschen mit der Botschaft des Films erreichen. Zudem können wir umfangreiches Bonusmaterial erstellen, Untertitel in weiteren Sprachen und eine Schulversion des Films. Bitte teilt daher auch weiter den Link zur Kampagne: www.startnext.de/butenland. Vielen Dank!

---

We reached our first funding goal after only 6 days!

Today at 2.09 pm we go the news that we reached our first goal of €35.000! With this amount we can finish the film, organize and advertise the screening tour in Germany and release the film on DVD, Blu-ray and as download! We are very happy and would like thank all 442 supporters who have supported our campaign so far. Our next goal is €50,000 - an amount that will allow us to visit more cities, do more public relations and reach more people with the film's message. We can also create extensive bonus material, subtitles in other languages and a school version of the film. Please continue to share the link to the campaign: www.startnext.de/en/butenland. Thank you very much!