Crowdfunding beendet
Durch die Corona-Krise stehen wir vor einer der größten Herausforderungen in unserer nun schon über fünfunddreißigjährigen Geschichte. Helft uns dabei das Café Atlantik in seiner Vielfältigkeit zu erhalten und weiterzuentwickeln. Wir haben noch so viel mit Euch vor!
16.556 €
Fundingsumme
239
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.06.20 11:15 Uhr - 20.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab sofort
Kategorie Musik
Stadt Freiburg im Breisgau

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Café Atlantik in Freiburg bietet seit über 35 Jahren "Kneipe, Konzerte, Kultur". Unzählige Konzerte, Lesungen, Podiumsdisskussionen und Poetry Slams gingen bereits über die Bühne während die Kneipe ein generationenübergreifender Treffpunkt der Freiburger (Sub-)Kultur und Fussballszene ist. Nach der Schließung während des Lockdowns, der Wiedereröffnung unter strengen Auflagen und in Angesicht des bevorstehenden Sommerlochs wollen wir gemeinsam das Café Atlantik, Gäste und Crew liquide halten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten in diesem Projekt vier Ziele unter einen Hut bringen:
1. Weiterführung unserer "ISS EINS - ZAHL ZWEI" Aktion, ihr könnt weiterhin Gäste zum Essen einladen.
2. Ermöglichung von Veranstaltungen nach Aufhebung der Auflagen, bitte kauft hier Tickets für Konzerte die wir bereits geplant haben um das finanzielle Risiko für uns zu senken.
3. Das Café Atlantik liquide halten könnt Ihr mit einem T-Shirt Kauf
4. Unsere Crew supporten per virtuellem Trinkgeld

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten das Café Atlantik, unsere Mitarbeiter und unsere Gäste möglichst sicher durch diese stürmische Zeit bringen. Ihr werdet auf unseren zukünftigen Veranstaltungen Spass haben und Ihr werdet blendend in einem Café Atlantik T-Shirt aussehen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben bereits über 2000 Essen umsonst und niedrigschwellig an unsere Gäste ohne oder mit zu geringem Einkommen ausgeben können, das würden wir gerne bis zum Ende der Krise fortführen.
Viele unserer Veranstaltungen sind bereits ausgefallen oder verschoben - wir wollen aber dennoch weiterplanen und auch Künstlern weiterhin eine Bühne bieten. Mit Eurer Hilfe halten wir das finanzielle Risiko möglichst gering.
Wir halten das Café Atlantik und unsere Crew in Zeiten geringer Umsätze liquide.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützen

Teilen
Cafe Atlantik/Freiburg
www.startnext.com