Crowdfunding beendet
Aus dem "Café Wagner" wird das "Musikalische Versorgungszentrum Wagner" (MVZ Wagner): Die Sanierung des "Café Wagner" in Jena zwingt uns, das Haus für einen Zeitraum von zwei Jahren zu räumen. Um diese Zeit zu überbrücken und weiter kulturelle Vielfalt in Jena zu verwirklichen, ziehen wir in die Alte Kinderklinik am Westbahnhof. Die neue Location gilt es zu sanieren und umzubauen. Ziel der Kampagne ist es, mit den Geldern den Umbau zu realisieren und vielfältige Kultur in Jena zu halten.
33.333 €
Fundingsumme
491
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.10.22 11:52 Uhr - 30.11.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2022 bis April 2023
Startlevel 8.000 €

Wir richten das MVZ-Wagner für Dich her, damit Du ab Mai 2023 weiter in den Genuss des bunten Kulturprogramms des Wagner e.V. kommst!

Kategorie Event
Stadt Jena

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Ertüchtigung des Objekts soll dem Wagner e.V. die Möglichkeit geben, weiterhin diverse Kulturveranstaltungen wie z.B. Konzerte, Theater, Lesungen und Partys in Jena anzubieten. Dafür sollen ein alter Hörsaal und neun weitere Räume für Veranstaltungen und die dazugehörige Infrastruktur saniert werden.

Benötigt werden rund 90.000 Euro.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten eine Spielstätte schaffen, in der wir weiterhin ein tägliches Kulturangebot darbieten können.
Dafür brauchen wir:

  • einen ausreichenden Schallschutz für den Hörsaal
  • funktionierende Sanitäranlagen & Wasseranschlüsse
  • neu verlegte Elektrik
  • einen grundsanierten Fußboden
  • eine funktionsfähige Bar
  • eine veranstaltungstaugliche Inneneinrichtung

Diese Kampagne richtet sich an alle Kunst- und Kulturliebhaber*innen, Studierende, Künstler*innen, Freigeister, Freunde & Freundinnen des Vereins sowie an alle ehemaligen und zukünftigen Gäste.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Café Wagner ist eine bundesweit anerkannte, mehrfach ausgezeichnete Spielstätte. Im Regelbetrieb prägen wir mit bis zu 300 Veranstaltungen pro Jahr die soziokulturelle Szene der Stadt Jena. Das Wagner bietet einen Anlaufpunkt zur Selbstverwirklichung für kreative junge Menschen und fördert insbesondere Nachwuchskünstler*innen.
Wir arbeiten im Sinne eines weltoffenen, demokratischen, nachhaltigen und gleichberechtigten Miteinanders. Sollte das Projekt scheitern, dann würde die Stadt Jena eine ihrer kulturell diversesten Kultureinrichtungen verlieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von Januar bis April machen wir die Butze fit! Ab Mai soll das Musikalische Versorgungszentrum "MVZ-Wagner" bespielt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Seit über 20 Jahren steht der Name "Café Wagner" für einen der abwechslungsreichsten Veranstaltungsorte in der Jenaer Innenstadt. Der gemeinnützige Wagner e.V. arbeitet seither daran, über das Jahr hinweg ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Programm anbieten zu können. Neben den zahlreichen internationalen Acts liegt der programmatische Fokus ebenso auf der Vernetzung zwischen regionalen und überregionalen Acts, um Nachwuchskünstler*innen zu unterstützen und zu fördern. Dazu konzentrieren wir uns auf einen gleichberechtigten Umgang zwischen den Künstler*innen, um einen nachhaltigen Austausch zu fördern.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Café Wagner baut MVZ!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren