Das erste Fotomagazin für Frauen
camerawoman ist das erste Fotomagazin für Frauen. Großformatige Bilderstrecken, lebendige Reportagen, vielseitige Workshops und ein modernes Layout zeichnen die Zeitschrift aus. Unser Themenmix richtet sich gezielt an Frauen, die gern fotografieren - weniger technisch orientiert, mehr auf die Gestaltung von Bildern gerichtet. Zudem sind alle Fotostrecken, die wir in der Erstausgabe präsentieren, von Frauen fotografiert. camerawoman soll künftig viermal jährlich erscheinen.
5.054 €
5.000 € Fundingziel
143
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Das erste Fotomagazin für Frauen
 Das erste Fotomagazin für Frauen
 Das erste Fotomagazin für Frauen
 Das erste Fotomagazin für Frauen

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.03.15 10:31 Uhr - 24.04.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum im Mai 2015
Fundingziel 5.000 €
Kategorie Journalismus
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
camerawoman
Jürgen Lossau
Sierichstr. 145
22299 Hamburg Deutschland

UST-ID: DE118904580

Weitere Projekte entdecken

Restaurant Estragon - eine Herzenssache
Food
DE
Restaurant Estragon - eine Herzenssache
Um unser soziales Projekt am Leben zu erhalten, benötigen wir dringend Eure Hilfe! Rettet mit uns das Estragon!!!! Denn es liegt uns am Herzen! Danke!
7.860 € 3 Tage
Harry Klein - ich mach mit!
Musik
DE
Harry Klein - ich mach mit!
Wir stehen zusammen, wir sind kreativ, wir brauchen Deine Unterstützung: denn das Virus kennt keine Grenzen und Kultur kennt keine Grenzen.
14.302 € 33 Tage
30 Jahre Kassablanca
Event
DE
30 Jahre Kassablanca
Um das Kassa auch nach der Corona-Krise zu erhalten und weiterzuentwickeln, brauchen wir jetzt eure Unterstützung.
6.187 € 38 Tage