Crowdfunding beendet
Das erste Fotomagazin für Frauen
camerawoman ist das erste Fotomagazin für Frauen. Großformatige Bilderstrecken, lebendige Reportagen, vielseitige Workshops und ein modernes Layout zeichnen die Zeitschrift aus. Unser Themenmix richtet sich gezielt an Frauen, die gern fotografieren - weniger technisch orientiert, mehr auf die Gestaltung von Bildern gerichtet. Zudem sind alle Fotostrecken, die wir in der Erstausgabe präsentieren, von Frauen fotografiert. camerawoman soll künftig viermal jährlich erscheinen.
5.054 €
Fundingsumme
142
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 13.03.15 10:31 Uhr - 24.04.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum im Mai 2015
Startlevel 5.000 €
Kategorie Journalismus
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
camerawoman
Jürgen Lossau
Sierichstr. 145
22299 Hamburg Deutschland

UST-ID: DE118904580

Weitere Projekte entdecken

If you are reading this I trust you
Literatur
DE

If you are reading this I trust you

A book, which is dedicated to all people who aren't perfect - and who is that?
Endlich kein Ärger mehr mit Technik!
Bildung
AT

Endlich kein Ärger mehr mit Technik!

Die App "Wilma" unterstützt dich im digitalen Alltag und hilft dir, deine Herausforderungen mit Smartphone, PC und Co. einfach zu lösen.
Die Reise der besonderen Sterne
Bildung
DE

Die Reise der besonderen Sterne

Mit diesem großartigen Kinderbuch können wir uns gemeinsam für Inklusion stark machen. # Inkluencer