Projekte / Film / Video
Camouflage
Zwei junge Rekruten schminken sich auf einer Übung gegenseitig mit Tarnfarbe ... „Camouflage“ ist ein Kurzfilm über Homophobie in der Bundeswehr und basiert auf persönlichen Erlebnissen.
2.647 €
1.700 € Fundingziel
35
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.07.13 11:12 Uhr - 26.07.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 1.700 €
Kategorie Film / Video
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget

Kooperationen

Der AHsAB dient als Anlauf- und Beratungsstelle für betroffene Soldaten und bemüht sich um Aufklärungsarbeit sowie um die Einführung eines "Diversity Managements". Der Verein unterstützt und berät uns in allen Phasen der Produktion.

Die HMS-Stiftung setzt sich für die Emanzipation von Schwulen und Lesben ein und unterstützt unser Projekt mit 2900 Euro.