Drei Studentinnen möchten zum Dialog über un/bezahlte Sorgearbeit anregen und auf die prekäre Situation von Care-Migrant*innen in der häuslichen Pflege aufmerksam machen: "24/7" für eine pflegebedürftige Person verfügbar sein, kaum Rechte, selten Freizeit, wenig Geld. Durch die Einnahmen des solidarischen T-Shirts soll langfristig eine Arbeitskleidung finanziert werden, die Aushandlungsprozesse in der häuslichen Pflege erleichtert. Hilf uns dabei, Pflege zu einem Thema für alle zu machen!
2.376 €
3.000 € Fundingziel
49
Unterstützer*innen
12 Tage
Alles oder Nichts: Erst bei Erreichen des Fundingziels sammeln wir die Summe für das Projekt ein.
 caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!
 caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!
 caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!
 caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!
 caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.10.20 12:49 Uhr - 03.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.11.2020 - 15.12.2020
Fundingziel 3.000 €

Mit der ersten Charge sammeln wir Startkapital für die Realisierung einer Arbeitskleidung für Care-Migrant*innen. Ein T-Shirt kostet 29,95€, inkl. Versand.

Kategorie Social Business
Stadt Braunschweig
Website & Social Media
Impressum
caredrobe
Leonie Matt
Stormhof 3
38440 Wolfsburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Unverpackt Tuttlingen
Umwelt
DE
Unverpackt Tuttlingen
Der erste Laden in Tuttlingen, der verpackungsfreie Lebensmittel, nachhaltig angebaut und verarbeitet und fair produziert in einem anbietet.
7.066 € (44%) 25 Tage
Cafe Libella Corona Support 2020
Musik
DE
Cafe Libella Corona Support 2020
Noch immer ist kein Ende des Corona-Lockdowns in Sicht. Wir brauchen weiterhin Euren Support - und das sogar mehr denn je!
10.889 € (1.089%) 9 Tage