Crowdfunding beendet
Der Berliner Club cassiopeia bringt euch sein Kulturangebot nach Hause, direkt auf die Couch. So lange die Öffnung von Clubs wegen Covid-19 untersagt ist, werden wir euch unser Programm via Livestream zur Verfügung stellen. Euch erwarten Konzerte, DJ Sets, Lesungen und vieles mehr. Wir versuchen mit dieser Kampagne und den Streams die Kultur aufrecht zu erhalten und einen Weg durch die Krise zu finden.
5.369 €
Fundingsumme
206
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.04.20 17:55 Uhr - 03.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 03.05.2020
Kategorie Event
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Kultur ist eines der wichtigsten Güter die wir haben. Mit Hilfe des Livestreams versuchen wir unseren Anteil an der Berliner Clubkultur weiter einzubringen. Wir werden Konzerte, DJ Sets, Lesungen und viele andere spannende Formate zu euch nach Hause bringen. Da wir bei diesem Projekt auf eure Unterstützung angewiesen sind, haben wir diese Kampagne erstellt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir werden die Livestreams kostenlos zur Verfügung stellen und hoffen, dass ihr uns mit euren Spenden unterstützt. Mit eurer Unterstützung helft ihr nicht nur dem cassiopeia die Corona-Krise zu überstehen, sondern ein großer Teil geht auch an die am Stream teilnehmenden Künstler. Einen weiteren Teil werden wir an die Berliner Obdachlosenhilfe e.V. spenden. Wir sitzen alle in einem Boot und am Ende bringt uns nur die Solidarität ans Ziel.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Cassiopeia ist nun seit fast 15 Jahren auf dem RAW-Gelände in Berlin zu Hause. Jährlich finden hier über 400 soziokulturelle Events, etwa genreübergreifende Konzerte, die diversen und regelmäßigen Partys, Märkte, Quiz-Abende, Kickerturniere, Aufführungen und viele weitere Angebote. Der Live-Stream ist ein Versuch, das weiter machen zu können, was wir alle lieben: Veranstaltungen, Begegnungen, Kultur und Livemusik! Mit eurer Spende unterstützt ihr den Club, die mitwirkenden Dienstleister*innen und die Künstler*innen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesammelten Spenden werden in drei Töpfe aufgeteilt.
Der erste Topf dient zur Deckung der Livestream-Produktion, inklusive der Aufwandsentschädigung für die auftretenden Künstler*innen.
Aus dem zweiten Topf versuchen wir unsere Fixkosten und monatlichen Gehälter so gut es geht zu decken.
Der dritte Topf geht an die Berliner Obdachlosen Hilfe e.V.

Die Kampagne läuft nach jeder Show weiter und wir werden erst vor dem nächsten Stream die Spendensummen festhalten. So stellen wir sicher, dass eure Spenden immer bei den richtigen Empfänger*innen ankommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dieser Crowdfunding-Kampagne steht das Team cassiopeia, mit freundlicher Untestützung von B-Musik Veranstaltungstechnik und der Noisy Rooms GmbH.

Unterstützen

Teilen
Cassiopeia Kultur Livestream
www.startnext.com

Finden & Unterstützen