Unser Förderverein Kunersdorfer Musenhof hat sich zum Ziel gesetzt, das weltweit erste Museum für den Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso (1781–1838) aufzubauen. Es wird sich an einem authentischen Ort befinden. In Kunersdorf, im Oderbruch, war Chamisso 1813 bei der Grafenfamilie zu Gast und schrieb hier seine Märchenerzählung „Peter Schlemihls wundersame Geschichte“, die heute zur Weltliteratur gehört.
31.835 €
finanziert
131
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Chamisso Museum CHAM.
 Chamisso Museum CHAM.
 Chamisso Museum CHAM.
 Chamisso Museum CHAM.
 Chamisso Museum CHAM.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.07.18 11:46 Uhr - 31.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1. 9. 2018 bis 1. 2. 2019
Fundingziel 30.000 €

Mit dieser Summe wird ein Teil der Ausstellungsräume gestaltet.

Fundingziel 2 50.000 €

Mit dieser Summe können wir das Museum komplettieren und es eröffnen.

Kategorie Bildung
Stadt Neuhardenberg
Website & Social Media
Impressum
Förderverein Kunersdorfer Musenhof e. V.
Margot Prust
Dorfstraße 1
16269 Bliesdorf / OT Kunersdorf Deutschland

Telefon: 033456 /151227
Web: www.kunersdorfer-musenhof.de
Web-Partner: www.findling-verlag.de

Kooperationen

Findling Verlag

Der Findling Verlag ist Mitglied im Förderverein Kunersdorfer Musenhof und unterstützt die Entstehung des Chamisso Museums.

Weitere Projekte entdecken

Hilf uns, die Zukunft Robusta zu machen
Social Business
DE
Hilf uns, die Zukunft Robusta zu machen
Lass uns gemeinsam eine Anlage aufbauen, die tausenden Kleinbauern in Westafrika zum ersten Mal den Zugang zum hochwertigen Kaffeemarkt ermöglicht.
25.537 € (64%) 24 Tage