Projekte / Food
Chill Choc ist ein nachhaltiges Entspannungsgetränk aus Kakao und Hanf, das die Erde ein kleines Stückchen besser macht. Unsere Kakaopulver-Innovation aus fair gehandelten Bio-Zutaten wurde frei von Aromen und künstlichen Zusatzstoffen zusammen mit Forschungseinrichtungen entwickelt. Der Hanf wird regional angebaut und ist gesetzlich zugelassen. Das Beste an Chill Choc - Teile der Erlöse fließen in Open-Source-Projekte für Humusaufbau, Bodenschutz und Bildung in Sri Lanka und Brasilien.
11.224 €
20.000 € 2. Fundingziel
151
Fans
165
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.04.18 19:46 Uhr - 26.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 28.05.-15.07.18
Fundingziel erreicht 10.000 €
Mit der Unterstützung können wir die Zutaten direkt von produzierenden Kooperativen bio & fair beziehen und Chill Choc für euch im größeren Maßstab herstellen.
2. Fundingziel 20.000 €
Wir können noch mehr Workshops zu Terra Preta, Humusaufbau und Recycling in den Anbauländern durchführen.
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Termine, Deadlines, Stress - man kommt nur schwer zur Ruhe. Doch zum Glück gibt es jetzt die Entspannung zum Trinken. Wir bieten euch leckeren, gesunden und beruhigenden (und dabei völlig legalen ;) ) Hanfkakao, mit dem ihr auch im stressigsten Alltag abschalten könnt. Das innovative Getränkepulver auf Kakao- und Hanfbasis kann man auf verschiedene Arten genießen: Mische es mit Milch oder Wasser - und genieße es heiß oder erfrischend kalt!

Deine Entspannung - Deine Gesundheit

Die für Chill Choc ausgewählten Hanfblätter tragen mit ihren Wirkstoffen zu einem gesunden Entspannungserlebnis bei. Die gesundheitsfördernden und entspannenden Wirkstoffe wie Cannabidiol entspannen den Kopf und die Muskeln, lösen Ängste und hemmen Entzündungen. Und ja, das ganze ist legal. Denn unser Hanf lässt dich entspannen, ohne halluzinogene Wirkung.

Dein Chill Choc - Dein Genusserlebnis

Vollmundiger Schokoladengeschmack aus Erzeuger-Kakao, kombiniert mit der malzig-karamelligen Note des Vollrohrzuckers und der Würze des Hanfs, ermöglichen dir ein einzigartig neues Genusserlebnis. Probiere es am besten einfach selbst.

Mission: Rettung der Erde. Trink Gutes, tu Gutes!

Jeder will die Welt retten, wir fangen mit der Erde an. Wir stellen den Menschen in unseren Anbauländern Sri Lanka und Brasilien Open-Source-Projekte für Humusaufbau, Bodenschutz und Bildung zur Verfügung. So schaffen wir mehr nachwachsende Erde und bekämpfen den Hunger auf der Welt. Unsere einfache Formel: Auf gesunder Erde wachsen gesunde Pflanzen für ein gesundes Essen, das gesunde Menschen schafft. Ohne fruchtbare Erde gibt es auch keine Lebensmittel in vielen Teilen der Welt. Daher arbeiten wir mit unseren Anbauern an nachhaltiger Landwirtschaft und Bodenaufbau durch Terra Preta, einer menschengemachten Schwarzerde. Gemeinsam halten wir so den Schwund der Ackerböden auf und binden CO2 im Boden.

Wecke das Faultier in dir.

Faultiere gehören zu den chilligsten Tieren und sie haben dieses entspannte Grinsen auf dem Gesicht. Wie machen sie das? Anders als wir, gehen sie unglaublich geschickt mit ihren Ressourcen um. In unserer hektischen Welt können wir also viel von ihnen lernen. Keine Scheu! Ab und zu, tut es einfach gut, das Faultier in sich zu wecken und zu entdecken.

Fragen über Fragen?

Ihr habt Fragen zu Hanf oder wollt mehr über Terra Preta wissen?
Klasse, dann schaut doch einfach mal in unseren FAQ (http://chillchoc.de/faq) oder schreibt uns eine Nachricht!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Vielbeschäftigte: Wir richten uns an Menschen, die sich nach einer natürlichen, gesunden und leckeren Entspannung sehnen. Wir möchten zu einem entspannteren und achtsameren Leben verhelfen.

Weltverbesserer: Wir richten uns an Menschen, denen es nicht egal ist, was mit unserer Erde passiert und die gemeinsam mit uns den Hunger auf der Welt bekämpfen wollen. Wir möchten eine nachhaltige Landwirtschaft fördern, indem wir den Menschen Open-Source-Projekte für Humusaufbau, Bodenschutz und Bildung in Sri Lanka und Brasilien zur Verfügung stellen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du liebst Kakao? Du willst genussvolle Entspannung? Du möchtest die Erde retten? Wenn du auch nur eine der Fragen mit JA beantworten kannst, bist du bei uns mehr als richtig. Probiere einfach unseren leckeren, natürlichen und entspannenden Hanfkakao für Weltverbesserer und überzeuge dich selbst.

Wir machen Chill Choc für dich und unsere Anbauer.

Denn mit Chill Choc kannst du entspannen und dabei zur Rettung der Erde beitragen! All unsere Zutaten sind bio, fair und vegan. Außerdem streben wir direkte Handelsbeziehungen zu den Kooperativen an, die wir oberhalb des Fair-Standards vergüten.

Chill Choc ist gut für alle Beteiligten.

Euch ermöglicht Chill Choc nachhaltigen Konsum und den Anbauern hilft es, ihr Leben zu verbessern. Denn wir qualifizieren sie zur Herstellung von Terra Preta zum Humusaufbau. Diese Schwarzerde ist ein hervorragender Nährstoffspeicher und ermöglicht es, selbst arme Böden wieder fruchtbar zu machen. Wir arbeiten gemeinsam mit den Anbauern an Projekten zur Armutsbekämpfung und Empowerment.

Wir vermitteln das Wissen wie sie aus Ernteabfällen umweltfreundlichen Biodünger herstellen und vermarkten können. Wir zeigen auf, wie sie Plastik- und Bioabfälle vermeiden können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir können die Zutaten direkt von den produzierenden Kooperativen beziehen und angemessen bezahlen. Bisher stammen die meisten Rohstoffe aus dem Großhandel.
Wir produzieren Chill Choc also zum ersten Mal in größerem Maßstab, damit möglichst viele Menschen Chill Choc genießen können. Ihr gehört zu den ersten, die Chill Choc kosten dürfen!

Außerdem wollen wir Schulungen zur Bodenverbesserung mit unserem Kakao- & Zucker-Anbauer Greenfield Bio Plantations (Pvt.) Ltd, einem Familienbetrieb in Sri Lanka durchführen. Die Farm befasst sich bereits mit nachhaltiger Bodenbewirtschaftung. Durch diese Schulungen wollen wir den Humusaufbau und das Schließen natürlicher Nährstoffkreisläufe unterstützen! Unsere Schulungsinhalte stellen wir über nachhaltige Bildungseinrichtungen open-source zur Verfügung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Burkhard v. Stackelberg, promovierter Physiker, Querdenker und Komponist und Dave Tjiok, Maschinenbauer, Chemiker und Erfinder. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit Social Entrepreneurship und nachhaltig durchdachten Produkten.

Unsere Leben sind manchmal stressiger als wir es uns wünschen, und wir lieben Schokolade und Entspannung. Für uns war es naheliegend, das zu kombinieren. Chill Choc war geboren. Terra Preta ist dabei ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt. Darum haben wir jahrelange Erfahrung mit der Forschung, Herstellung und Anwendung von Terra Preta und möchten das Thema bekannter machen. Besonders wichtig ist Terra Preta als Kulturtechnik in Ländern mit Plantagenwirtschaft. Dort ist der Humusaufbau dringend notwendig, damit fruchtbarer Ackerboden nicht einfach durch Erosion verschwindet. Dazu hatten wir bereits eine erfolgreiche Crowdfundingkampagne auf Startnext durchgeführt. (www.startnext.com/terrapreta).

Unterstützt werden wir durch das “Wirkungsschaffer”-Stipendium des Social Impact Lab Stuttgart in Form von Coachings, Mentoring und Workshops.

Inspirierende und hilfsbereite Menschen wie Uwe Lübbermann von Premium Cola, Steffi Mölle-Schröppel und Alex Schröppel vom Familienunternehmen Mölle trinken und Konstantin Neumann von Wisefood haben uns ermutigt und uns mit Rat und Tat unterstützt.

Impressum
Dein Stück Erde UG (haftungsbeschränkt)
Dave Tjiok
Im Himmel 32
70569 Stuttgart Deutschland

Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Amtsgericht Stuttgart
HRB 757082
Umsatzsteuer-ID-Nr. DE306868978
Geschäftsführer: Dave Tjiok
Prokura: Dr. Burkhard von Stackelberg

Kooperationen

Wir werden durch das "Wirkungsschaffer"-Stipendium des Social Impact Lab Stuttgart unterstützt. Das Team hilft uns mit Coworking, Workshops & Coachings. Damit Chill Choc so lecker, durchdacht & nachhaltig wie möglich wird für euch!

Das Institut für Getreideverarbeitung in Potsdam verfügt über Jahrzehnte Erfahrung in der Lebensmittelforschung und -produktion. Dort wird unsere leckere Chill Choc für euch produziert!

MEGADANK gebührt Uwe Lübbermann von Premium Cola, Steffi & Alex von "Mölle trinken", Konstantin Neumann von Wisefood, Tom Krug vom Social Impact Lab, Lena & Laura von VoluntHero & Allroudkameramann Daniel Kammerer u.v.m.!

Kuratiert von

Social Impact Finance

Social Impact gGmbH Die Social Impact gGmbH ist Experte für Gründungsberatung. Mehrere hundert Unternehmen wurden bereits mit der Unterstützung von Social Impact gegründet. Im Mittelpunkt steht der Aufbau von Social Impact Labs und die Unterstützung von Social Startups, die mit ihren Ideen ge...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.505.509 € von der Crowd finanziert
6.489 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH