Chill Choc ist ein nachhaltiges Entspannungsgetränk aus Kakao und Hanf, das die Erde ein kleines Stückchen besser macht. Unsere Kakaopulver-Innovation aus fair gehandelten Bio-Zutaten wurde frei von Aromen und künstlichen Zusatzstoffen zusammen mit Forschungseinrichtungen entwickelt. Der Hanf wird regional angebaut und ist gesetzlich zugelassen. Das Beste an Chill Choc - Teile der Erlöse fließen in Open-Source-Projekte für Humusaufbau, Bodenschutz und Bildung in Sri Lanka und Brasilien.
11.224 €
20.000 € Fundingziel 2
165
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Chill Choc - Entspannender Hanfkakao
 Chill Choc - Entspannender Hanfkakao
 Chill Choc - Entspannender Hanfkakao
 Chill Choc - Entspannender Hanfkakao

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.04.18 19:46 Uhr - 26.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 28.05.-15.07.18
Fundingziel 10.000 €

Mit der Unterstützung können wir die Zutaten direkt von produzierenden Kooperativen bio & fair beziehen und Chill Choc für euch im größeren Maßstab herstellen.

Fundingziel 2 20.000 €

Wir können noch mehr Workshops zu Terra Preta, Humusaufbau und Recycling in den Anbauländern durchführen.

Kategorie Food
Stadt Stuttgart
Website & Social Media
Impressum
Dein Stück Erde UG (haftungsbeschränkt)
Dave Tjiok
Im Himmel 32
70569 Stuttgart Deutschland

Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Amtsgericht Stuttgart
HRB 757082
Umsatzsteuer-ID-Nr. DE306868978
Geschäftsführer: Dave Tjiok
Prokura: Dr. Burkhard von Stackelberg

Kooperationen

Social Impact Lab Stuttgart

Wir werden durch das "Wirkungsschaffer"-Stipendium des Social Impact Lab Stuttgart unterstützt. Das Team hilft uns mit Coworking, Workshops & Coachings. Damit Chill Choc so lecker, durchdacht & nachhaltig wie möglich wird für euch!

Institut für Getreideverarbeitung

Das Institut für Getreideverarbeitung in Potsdam verfügt über Jahrzehnte Erfahrung in der Lebensmittelforschung und -produktion. Dort wird unsere leckere Chill Choc für euch produziert!

...und viele mehr!!

MEGADANK gebührt Uwe Lübbermann von Premium Cola, Steffi & Alex von "Mölle trinken", Konstantin Neumann von Wisefood, Tom Krug vom Social Impact Lab, Lena & Laura von VoluntHero & Allroudkameramann Daniel Kammerer u.v.m.!

Weitere Projekte entdecken

SAVE SUBSTAGE KARLSRUHE
Musik
DE
SAVE SUBSTAGE KARLSRUHE
Hilf uns damit der Musikclub Substage die Corona Krise übersteht
23.600 € 27 Tage
Morisse und Sieglin retten
Literatur
DE
Morisse und Sieglin retten
Die Buchhandlungen stehen – auch wegen Corona – vor dem Aus. Ihre Unterstützung rettet zwei Traditionsgeschäfte mit Arbeits- und Ausbildungsplätzen.
19.203 € (64%) 4 Tage
UNVERPACKT IN NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE
Umwelt
DE
UNVERPACKT IN NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE
Zusammen mit Deiner Unterstützung kann das "foi." bald seine Pforten öffnen. "foi." ist übrigens pfälzisch und steht für fein. In diesem Sinne:
25.539 € (182%) 4 Tage