<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Cloud Making Machine
Ein Film über Flucht und Asyl in einem flüchtigen Raum. Seit fast einem Jahr folgen wir unseren Protagonisten mit einem kleinen Team bei ihrem Versuch, sich hier in Deutschland ein neues Leben aufzubauen.
5.270 €
5.000 € Fundingziel
122
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
23.06.14, 20:57 Armin A. W. Eichhorn
Einer der Flüchtlinge ist Ibrahim Balde aus Guinea. Er musste flüchten, weil seine Schwester bei einer Massenvergewaltigung gestorben ist und er die Täter konfrontieren wollte. Einer von ihnen fiel dabei vor ein Auto. Als Ibrahim klar wurde, dass der Verletzte Sohn eines Militärs ist, musste er zu seiner eigenen Sicherheit das Land verlassen.

Hier geht es zum taz-Interview: http://www.taz.de/Doku-Filmprojekt-ueber-Fluechtlinge/!140972/

Noch 8 Tage Crowdfunding: http://www.startnext.de/cloud-making-machine