Projekte / Film / Video
Cloud Making Machine
Ein Film über Flucht und Asyl in einem flüchtigen Raum. Seit fast einem Jahr folgen wir unseren Protagonisten mit einem kleinen Team bei ihrem Versuch, sich hier in Deutschland ein neues Leben aufzubauen.
5.270 €
5.000 € Fundingziel
122
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
14.04.14, 16:40 Armin A. W. Eichhorn

Sommer 2013 | Das Erstaufnahmelager als Ort des Transfers und flüchtigen Aufenthalts hat Auswirkungen auf die Proben. Die Tanz- und Theatergruppe verändert sich ständig. Der Theaterpädagoge Ahmed und die Tänzerinnen Gianna und Franzi haben große Schwierigkeiten, das Stück "Do butterflies have borders?" mit einer konstanten Gruppe, für den großen Auftritt im Haus der Kulturen der Welt im Herbst einzuproben. Hinzu kommen die ganz persönlichen Schwierigkeiten der Flüchtlinge - Traumata, Vorbereitungen auf das große Interview im Bundesamt für Migration...