Coffee To Go Again | Gegen den Becherwahn!
Schon lange auf konkrete Maßnahmen im Klimaschutz gewartet? Hier hast Du es in der Hand! Unterstütze Coffee to go again und steig um auf Mehrweg. Die Initiative der Münchner Politik-Studentin Julia (26) ist bereits seit einem Jahr im Kampf gegen die Bechermassen aktiv. Hilf dabei, die Aktion noch größer zu machen - und noch viele weitere konkrete Maßnahmen für den Klima- und Umweltschutz zu ermöglichen!
12.655 €
30.000 € Fundingziel 2
307
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
09.08.2019

Mach Dich auf den Weg und Du wirst belohnt

Julia Post
Julia Post2 min Lesezeit

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

ziemlich genau drei Jahre ist es inzwischen her, dass dank Eurer Hilfe mein Projekt erfolgreich finanziert werden konnte. Der perfekte Zeitpunkt, um Euch von einem neuen Projekt zu berichten, das auf Coffee To Go Again aufbaut: Heute ist mein Podcast online gegangen: Wir brauchen mehr Menschen und speziell mehr Frauen in der Politik! Denn Coffee To Go Again war auch der Startschuss für mein politisches Engagement. Deshalb wollte ich Euch unbedingt darüber informieren, was alles weiter daraus erwächst... Und speziell in diesen Zeiten hoffe ich, dass ich Euch mit meinem Podcast genau dazu ebenfalls animieren kann. Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mal reinhört!

Zum Thema Crowdfunding, Coffee To Go Again und Lobbyieren für die gute Sache ist übrigens erst diese Woche auch ein Interview mit mir erschienen. Autorin Mona Knorr und ich haben uns natürlich über meine Crowdfunding damals vor 3 Jahren kennengelernt. Das sind die schönen Geschichten, die noch so "ganz nebenbei" entstehen...

Ihr seht, ich bin also weiterhin an diesem und weiteren Themen in puncto öko-sozialer Transformation unserer Gesellschaft dran!

Das möchte ich nun nicht mehr "nur" als Aktivistin und im Ehrenamt machen, ich möchte gerne dorthin, wo die Entscheidungen getroffen werden. Deshalb bewerbe ich mich im September bei meiner Partei als Kandidatin für den Münchner Stadtrat. Ich hoffe auch auf diesem Weg auf Eure Unterstützung und bin für Fragen und Anregungen gerne für Euch da!

Habt einen schönen Sommer!

Herzliche Grüße,
Eure Julia

29.01.2017

Online

Julia Post
Julia Post1 min Lesezeit