Crowdfunding beendet
Cologne Fire Peppers steht für handgemachte Chilisaucen aus Köln ohne künstliche Zusatzstoffe und Aromen. Es gibt drei verschiedene Geschmacksrichtungen. Die süß-sauer scharfe Hot Apple mit erfrischendem Apfelgeschmack. Tropical Thunder lässt es mit Mango und Papaya tropisch-fruchtig ordentlich krachen. Und Black Forest No. 3 bringt mit Waldbeeren, Zimt und Nelken ein fast weihnachtliches Aroma auf den Grillteller.
1.085 €
Fundingsumme
34
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Cologne Fire Peppers - feurig scharfe Saucen aus Köln
 Cologne Fire Peppers - feurig scharfe Saucen aus Köln
 Cologne Fire Peppers - feurig scharfe Saucen aus Köln
 Cologne Fire Peppers - feurig scharfe Saucen aus Köln

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.07.18 12:43 Uhr - 26.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September/Oktober 2018
Startlevel 5.000 €

Mit dem Geld aus dem Crowdfunding soll eine Messe- und Eventausstattung gekauft sowie die Voraussetzung geschaffen werden, in eine größere Küche umzuziehen.

Kategorie Food
Stadt Köln

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Cologne Fire Peppers ist die Alternative zum geschmacklichen Einheitsbrei der gängigen Hot Sauces aus den USA und Asien. Schärfer als gängige Supermarkt-Saucen, jedoch mild genug, sodass die Aromen der ausgewählten Zutaten weiterhin zur Geltung kommen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Regional. Ehrlich. Handgemacht. Die Saucen von Cologne Fire Peppers sind für alle Menschen, die Lebensmittel suchen, die mit viel Liebe gemacht sind und Schärfeliebhaber, denen die Geschmacksvielfalt der Saucen im Supermarkt nicht ausreicht.

Der leidenschaftliche Barbecue-Griller hat an den Saucen von Cologne Fire Peppers genauso viel Freude wie der ambitionierte Hobbykoch, aber auch derjenige, der nur seiner Pizza einen besonderen Kick verleihen will.

Natürlich profitieren auch Gastronomiebetriebe wie z. B. Burger-Restaurants von den Saucen, wenn Sie ihre Gerichte damit verfeinern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit Eurer Unterstützung helft Ihr Cologne Fire Peppers sich deutschlandweit zu etablieren und so handgefertigte Saucen aus hochwertigen Zutaten einer breiteren Käuferschaft zugänglich zu machen.

Helft mit, den Chili- und BBQ-Saucen-Markt in Deutschland zu revolutionieren!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld aus dem Crowdfunding soll eine Messe- und Eventausstattung gekauft sowie die Voraussetzung geschaffen werden, in eine größere Küche umzuziehen. Mit Eurer Hilfe können so sehr viel mehr Menschen von der Kölner Schärfealternative erfahren und auf den Geschmack kommen.

Bei Erreichung des zweiten Fundingziels wird zudem noch ein Rührwerk angeschafft, dass bei der Flaschenabfüllung für eine gleichmäßigere Konsistenz sorgt. Die Produktqualität erfährt dadurch nochmals eine Steigerung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Gründer von Cologne Fire Peppers ist leidenschaftlicher Chili-Liebhaber und Fan qualitativ hochwertiger Lebensmittel.

Stefan hat Medienwissenschaft in Bonn studiert und lebt in Köln. Da er sehr gerne kocht und seit gut 15 Jahren Chilipflanzen anbaut, begann er vor 8 Jahren hobbymäßig mit der Herstellung von Chilisaucen. Stefans Saucen fanden im Freundeskreis großen Zuspruch, sodass er 2015 Cologne Fire Peppers gründete.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Cologne Fire Peppers - feurig scharfe Saucen aus Köln
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren