Crowdfunding beendet
Dein Lehrling fragt dich nach einem Zauber, dir fällt die These einfach nicht ein, der Dämon will exorziert werden aber du weißt nicht wie? Kein Problem! Mit dem Compendium de Formularum Magicae hast du alle Zauber des Liber Magicae griffbereit in DIN A5 zur Hand. Das Taschenbuch kommt mir folgenden Features: Ca.160 Seiten, Bordeaux Kunstleder, Titelprägung in Gold, 2 Lesebänder & 115 mg cremefarbenes Papier. Das Buch wird auch nach dem Ablauf des Crowdfungings zu erhalten sein.
5.199 €
Fundingsumme
73
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.02.21 14:40 Uhr - 03.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Monat
Startlevel 3.000 €

Die Mindestmenge von 100 Stück kann gedruckt werden.

Kategorie Literatur
Stadt Mülheim an der Ruhr

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um den Verlag eines kleinen und handlichen Taschenbuchs mit ca 160 Seiten, indem alle Zauber des Liber Magicae aufgeführt sind, die Regeln spieltauglich in Textform verpackt und dazu noch Theorien liefert, wie die Zauber funktionieren könnten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Projekt richtet sich vornehmlich an alle LARPer, insbesondere jene, welche Magiewirker spielen. Es Bedarf einer Auflage von mindestens 100 Stück, damit die Druckkosten soweit gesenkt sind, dass sich der Druck überhaupt lohnt. Darüber hinaus werde ich mehr als 100 Stück drucken lassen, sodass das Werk auch nach dem Crowdfunding noch zu bekommen ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil du ein schönes, handliches Buch mit allen Zauberthesen bekommst und du das Hobby damit bereicherst.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt schätzungsweise zu 80% in die Herstellung des Buches zu 5% in die Bezahlung der Transaktionskosten von Startnext und 15% in die Deckung der Versandkosten.

Darüber hinaus dient es als Startkapital und es werden mehr als 100 Exemplare gedruckt, sodass das Werk auch nach dem Crowdfunding noch zu bekommen ist.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Autor dieses Buches hört auf den Namen Isaac Leotaris Feuermähne. Er ist Feuermagier des Ordens der reinen Flamme und hat sich dazu entschlossen sein Wissen niederzuschreiben und allen zur Verfügung zu stellen.
Im realen Leben hört Isaac auf den Namen Dominik Fröhlich ist 29 Jahre alt und ist begeisterter Schreiberling. Isaac ist ein Charakter aus seinem Hobby LARP welches er seit 2011 begeistert verfolgt. Andere literarische Werke, vornehmlich Gedichte könnt Ihr auf seiner Seite: www.ein-tropfen-sarkasmus.de finden.

Projektupdates

17.04.21 - Hier die wichtigen Änderungen im Überblick:...

Hier die wichtigen Änderungen im Überblick:

- Das Buch wird auch nach dem Crowdfunding zu bekommen sein
- Die Namen der Unterstützer kommen ins Buch (sofern sie wollen)
- Das Muster ist da!
- Jetzt mit Prägestempel!
- Das Lektorat ist soweit durch

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Compendium de formularum Magicae
www.startnext.com