Containern ist kein Verbrechen!
In Deutschland werden jährlich 11 Millionen Tonnen genießbare Lebensmittel auf den Müll geworfen. Manche Menschen "retten" diese Lebensmittel wieder aus den Mülltonnen von Supermärkten. Das wird "Containern" genannt. Immer wieder kommt es zu Kriminalisierungsversuchen. In Aachen werden demnächst zwei Menschen deswegen vor Gericht gestellt. Wir wollen mit unserer Kampagne Unterstützung leisten. Außerdem bekämpfen wir Lebensmittelvernichtung durch Öffentlichkeitsarbeit.
1.365 €
Fundingsumme
68
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 Containern ist kein Verbrechen!
 Containern ist kein Verbrechen!
 Containern ist kein Verbrechen!
 Containern ist kein Verbrechen!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.12.16 09:57 Uhr - 31.12.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2017
Startlevel 1.000 €
Kategorie Food
Stadt Aachen
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Fahrradtasche x Rucksack
Erfindung
DE

Fahrradtasche x Rucksack

2bag! Eine stylische Kombination aus Rucksack und Fahrradtasche. Schnell „verwandelt“ und ein idealer „Schmutz-Schutz“. Natürlich patentiert!
In Birkenstocks nach Athen
Sport
DE

In Birkenstocks nach Athen

Strampeln für Trinkwasser & für die Opfer der Waldbrände. Für Viva con Agua & das griechische Rote Kreuz mit dem Fahrrad von Salzburg nach Athen.
Sammelband Klassenfahrt
Literatur
DE

Sammelband Klassenfahrt

63 persönliche Geschichten zu Klassismus und feinen Unterschieden. Unterstütze unseren Sammelband - im Herbst 2021 ist es soweit!