Crowdfunding beendet
COOL AUSSEHEN – das Buch über Mode und Jugendkulturen
22 Autoren der Spitzenklasse beschäftigen sich mit sehr diversen jugendkulturellen Styles, mit dabei: Popper, Rocker, Punks, Mods, Metalheads, Lolitas, Emos und viele mehr. Dazu gibt's über 250 tolle und total authentische Bilder. Das Buch soll am 20. November in einer Auflage von 2.000 Stück erscheinen - die Finanzierung fließt in die Layout- und Druckkosten.
2.818 €
Fundingsumme
82
Unterstütz­er:innen
01.10.2012

Lerne die AutorInnen kennen! (8. KaterHolzigSalon)

Diana Weis
Diana Weis1 min Lesezeit

Ein Charitysalon für die Druckkosten von "COOL AUSSEHEN. Mode & Jugendkulturen" (Archiv der Jugendkulturen). Zum Thema des Buches sprechen: Andreas L. Hofbauer (Philosoph), Felix Enzian (Journalist), Dunja Brill (Kulturwissenschaftlerin) und Torsun (Egotronic).

Es laden ein: Nadine Hartmann vom Katersalon und Stefan Gilles von Dichter und Dichter vs. Borderlines, dem Literatursalon in der wilden Renate.

Von den Einnahmen des Abends werden keine Honorare gezahlt, stattdessen unterstützen wir die Supportkampagne für das Buch. Das liegt nahe, weil alle drei Katersalonièren daran mitgearbeitet haben: als Autorinnen (Christiane Frohmann und Nadine Hartmann) und als Herausgeberin (Diana Weis). Außerdem läuft eine Crowdfunding-Kampagne für die Druckkosten: www.startnext.de/coolaussehen

Impressum