Crowdfunding beendet
Wir wollen mit dieser Kampagne viele kleine Unternehmen in Halle (Saale) unterstützen, die aufgrund der Corona-Krise bedroht sind. // LOLALÜ / Ellen Blumensehnsucht / Kleintierpension Sissy und Lissy / Keramikerin Antje Halter / format filmkunstverleih / Zügelfrei e.V. / Julia Raab / Elfengrund + Black Angel / ZAZIE KINO BAR / Hafenmeister / Naturseifen Halle / BuchDruckAtelier 38punkt / Café Polenka / Kinderbauernhof Kanena / Restaurant Roots / Klunkerfisch / Stylinglounge / Popett 77 //
43.746 €
Fundingsumme
750
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.03.20 14:28 Uhr - 24.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Monat
Kategorie Community
Stadt Halle (Saale)

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Diese Kampagne dient der Sammlung von Geld für verschiedenste hallesche Klein- und Solounternehmen, Künstler und Geschäfte, die von der Schließung während der Corona-Krise betroffen und nun existentiell gefährdet sind.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es hallesche Klein- und Solounternehmen, Künstler und Geschäfte, die von der Schließung während der Corona-Krise betroffen und nun existentiell gefährdet sind schnell zu unterstützen, sodass Halles bunte Vielfalt erhalten bleibt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unternehmen aus verschiedensten Branchen, Künstler und Geschäfte benötigen jetzt Unterstützung um auch in Zukunft für uns da sein zu können. Vorallem kleine Unternehmen, die das Leben in Halle so bunt machen schaffen es nur selten Rücklage zu bilden. Daher heißt es jetzt Courage und Zusammenhalt zeigen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird auf alle beteiligte Unternehmen (s. Video) zu gleichen Teilen aufgeteilt. (Wir als "abgefüllt" ausgeschlossen)

Wer steht hinter dem Projekt?

Florian Thürkow und Hannes Schulz (Inhaber des Unverpacktladens "abgefüllt")

// LOLALÜ / Ellen Blumensehnsucht / Kleintierpension Sissy und Lissy / Keramikerin Antje Halter / format filmkunstverleih / Zügelfrei e.V. / Julia Raab / Elfengrund + Black Angel / ZAZIE KINO BAR / Hafenmeister / Naturseifen Halle / BuchDruckAtelier 38punkt / Café Polenka / Kinderbauernhof Kanena / Restaurant Roots / Klunkerfisch / Stylinglounge / popett 77 //

Projektupdates

27.03.20 - sowie die "Bierkanzlei" und das "Yoga Atelier...

sowie die "Bierkanzlei" und das "Yoga Atelier Halle"

27.03.20 - und auch noch das "Sweatkit" vergessen...

und auch noch das "Sweatkit" vergessen namentlich zu erwähnen

(August-Bebel-Straße 52, 06108 Halle)

Unterstützen

Teilen
Corona-Courage Halle
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren