Crowdfunding beendet
Unser Hilfsprogramm 2020 unterstützt Musiker*innen und deren Partnerunternehmen in der aktuellen Ausnahmesituation. Musiker*innen, die mindestens 5 ausgefallen Konzerte nachweisen können, sollen einen Zuschuss in Höhe von 1.000 Euro erhalten.
55.188 €
Fundingsumme
92
Unterstütz­er:innen
Jannik Gronemann
Jannik Gronemann Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
30.04.2020

SUPPORTER*INNEN: Cosmo Klein, Gurr, Moka Efti Orchestra

Ina Keßler
Ina Keßler2 min Lesezeit

Cosmo Klein sagt: "Die Corona-Krise trifft uns alle. Insbesondere Live-Künstler werden lange mit den Folgen des Lockdowns zu kämpfen haben. Gleichzeitig bietet die Krise Chancen, neue Wege zu gehen. Mit unserem virtuellen Musikfestival 'Cosmopolytix Unlocked' möchten wir Kollegen und Freunde ermutigen, nicht müde zu werden, sich und ihre Kunst neu zu erfinden und sich nicht unter Wert zu verkaufen. Wir sitzen alle in einem Boot und durch Aktionen wie die Soforthilfen der 'Initiative Musik' wird Solidarität gelebt und wir freuen uns, dazu einen kleinen Teil beitragen zu können."⁠⠀
⁠⠀
Vielen Dank, Cosmo Klein!⁠⠀
⁠⠀
7. Mai 2020 - 21:00 COSMOPOLYTIX UNLOCKED @Zoom - Cosmo Klein & Friends. Mit dabei sind u.a. Seven, Claus Fischer, Paulo Mendonca, Caleb Hawley, Hanno Busch, Peter Weniger, Jost Nickel, Rhani Krija. ⁠⠀
⁠⠀
Ein Viertel der Ticketeinnahmen gehen an das Hilfsprogramm für Musiker*innen. Tickets: bit.ly/unlocked-tickets

Gurr sagen: "So viele Künstler*innen hätten in den vergangenen und kommenden Monaten Konzerte und Touren gespielt, auf die sie sich monate-, manchmal sogar jahrelang vorbereitet und gefreut haben. Live-Musik ist ein so wichtiger Bestandteil jeder Musikerin und jedes Musikers und eine Veröffentlichung ohne die dazugehörige Tour durchzuziehen, ist nicht nur eine emotionale, sondern auch eine finanzielle Enttäuschung! Die Initiative Musik setzt sich dafür ein, dass Künstler*innen für die ausgefallenen Touren zumindest eine kleine finanzielle Unterstützung bekommen. Bislang können rund 90 Bands oder Solokünstler*innen unterstützt werden, aber der Bedarf ist weitaus höher. Falls ihr also Live-Musiker*innen in diesen Zeiten unterstützen wollt und könnt, dann spendet, damit der Hilfsfond noch viel mehr Künstler*innen unterstützen kann."⁠⠀
⁠⠀
Vielen Dank, Gurr!⁠⠀

Moka Efti Orchestra: "Für viele Künstler*innen geht es ganz konkret um die Existenz. Deshalb ist es so wichtig, die Kunst-Szene jetzt zu unterstützen, am Leben zu halten. Kunst ist 'systemrelevant' und lebensnotwendig für eine freie Gesellschaft!"⁠⠀
⁠⠀
Vielen Dank, Moka Efti Orchestra!⁠⠀

Impressum
Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Ina Keßler
Friedrichstraße 122
10117 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE269736021

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Prof. Dieter Gorny

Geschäftsführerin:
Ina Keßler

Handelsregister:
Amtsgericht Charlottenburg HRB 110268 B
Steuernummer 27/614/02850
UST-ID DE269736021