Crowdfunding beendet
Die parkgalerie berlin - Atelier und Malschule in Berlin Friedrichshain braucht eure Hilfe, um die Coronakrise zu überstehen und das Atelierprogramm weiterführen zu können.
2.409 €
Fundingsumme
37
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.04.20 10:48 Uhr - 30.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Juni 2020
Kategorie Kunst
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die parkgalerie berlin wurde von uns – Klaus Wegmann und Birgit Kelly – im Jahr 2006 als gemeinsames Atelier, Malschule und Ausstellungsraum gegründet.
Mit der Coronakrise kommen wir an unsere Grenzen. Die Atelierräume müssen geschlossen bleiben. So bleiben Umsatz und Schüler aus...

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, allen an Malerei & Zeichnung Interessierten einen Ort zu geben an dem sie individuellen Unterricht erhalten und sich mit Gleichgesinnten austauschen können.
Die diesjährige „Werkschau“, in der wir Arbeiten unserer Schüler präsentieren, wurde bis auf Weiteres verschoben. Auch die monatlich kostenlose Mappenberatung für Studienbewerber ist zur Zeit pausiert.
Um unser Atelierprogramm weiterhin anbieten zu können, brauchen wir eure Unterstützung.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind immer darauf bedacht auch allen an Malerei und Zeichnung Interessierten und Studienbewerbern mit kleinem Portemonnaie eine gute Vorbereitung durch unsere Mal- und Zeichenkurse zu bieten. Daher haben wir keine nennenswerten Rücklagen und sind als selbständige Künstler nun durch die Coronakrise in Schwierigkeiten geraten.
Mit Deiner Unterstützung trägst Du dazu bei, unser Atelier und unsere Malschule in Berlin Friedrichshain und die damit verbundenen Existenzen zu erhalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zur Deckung unserer laufenden Kosten benötigt. Solange wir die parkgalerie berlin geschlossen halten müssen, arbeiten wir daran, unsere Website und unsere Angebote zu erneuern und zu erweitern. Auch wird die nächste Werkschau weiterhin geplant.

Wer steht hinter dem Projekt?

Klaus Wegmann, Birgit Kelly & Skarlett Röhner
Team der parkgalerie berlin

Projektupdates

21.05.20 - Vom 07.5.20 bis 11.5.20 fand in unseren...

Vom 07.5.20 bis 11.5.20 fand in unseren Räumen eine spontane Ausstellung unter dem Titel "Trotzdem" statt. Vierzig Künstler der parkgalerie präsentierten ihre Werke und belebten das Atelier in dieser Zeit – unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen – wieder.
Zur Ausstellung soll ein Katalog mit kurzen Interviews aller Künstler erscheinen.

In den nächsten Tagen posten wir einen 360 Grad Rundgang durch die Ausstellung: auf Facebook und unserer Website. Herzlichen Dank an Boris Bocheinski!

14.04.20 - Hallo Ihr Lieben, erstmal eine riesiges...

Hallo Ihr Lieben,

erstmal eine riesiges Dankeschön an alle die uns bisher unterstützt haben!

Es gibt jetzt neue Dankeschöns von der lieben Birgit!

Wir halten euch auf Instagram und Facebook über unsere Entwicklung auf dem Laufenden.

Bleibt gesund!
Eure parkgalerie

Unterstützen

Teilen
Corona-Nothilfe für die parkgalerie berlin
www.startnext.com