Crowd Countern ist ein kurzweiliges, eventbasiertes, digitales Engagementformat für und von jungen Menschen gegen Hass, Hetze und Falschmeldungen im Netz. Crowd Countern organisiert coole Online-Events. Zusammen nehmen wir uns die ganzen Kommentare im Netz vor, auf die wir schon immer mal reagieren wollten, aber bisher nie die Zeit, das Wissen, die Unterstützung oder die Nerven hatten.
15.140 €
Fundingsumme
465
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!