Crowdfunding beendet
Crowdspondent: Was ist los mit dir, Deutschland?
Deutschland hat sich in den vergangenen zwei Jahren stark verändert. Die Stimmung ist scheiße, die Diskussionskultur unterirdisch und nächstes Jahr ist auch noch Bundestagswahl. Was ist hier eigentlich los? Wir sind deine persönlichen Reporter und recherchieren in deinem Auftrag! Welche politischen Themen sind dir wichtig? Was wird in den Medien vernachlässigt? Womit sollten wir uns vor der Wahl auseinandersetzen? Wen sollen wir interviewen? Experiment Politikberichterstattung - Macht mit!
11.539 €
Fundingsumme
212
Unterstütz­er:innen
04.09.2016

Eure Gedanken zur politischen Diskussionskultur

Lisa Altmeier
Lisa Altmeier2 min Lesezeit

Warum ist die Diskussionskultur im Netz so furchtbar? Und was hat das mit Politik zu tun? Wir besprechen Antwortversuche und weiterführende Fragen. Denn auf Facebook rumnölen und über „die da oben“ oder „die doofen Wähler“ schimpfen, kann jeder. Was wir mit euch in den nächsten Monaten vorhaben ist viel anstrengender: Streiten. Aber gepflegt.


Wann hat es eigentlich angefangen, dass sich unsere Facebook-Freunde gegenseitig anpöbeln? War es, als immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kamen? Oder erst als PEGIDA dagegen auf die Straße zog? Oder hat es vielleicht mit ganz anderen Dingen zu tun?

Wir sind Journalistinnen und damit traditionell daran gewöhnt, beschimpft zu werden. Früher lief das per Leserbrief, heute als Kommentar. Das ist also nicht neu. Neu ist vielmehr, dass Leser und Zuschauer sich heute gegenseitig beschimpfen und zwar vor allem, wenn es um politische Themen geht und am liebsten in Kommentarsträngen zu Postings, von denen sie nur die Überschrift gelesen haben. Doch wie sollen wir und ihr uns in dieser aggressiven Flüchtigkeit eine Meinung für die Bundestagswahl im nächsten Jahr bilden? Wie sollen wir wichtige Sachfragen besprechen, wenn uns die feindseligen Alltäglichkeiten dazwischenfunken?

„Was ist los mit dir, Deutschland?“ wollten wir von euch wissen und ab Herbst zehn zehnminütige Videos und Texte zu politischen Inhalten produzieren. Viele der Rückmeldungen, die wir bislang bekommen haben beziehen sich nicht nur auf das “was” wir recherchieren und diskutieren sollen, sondern vor allem auf das “wie.”

Das fanden wir so interessant, dass wir beschlossen haben, es in diesem Artikel zusammenzufassen und es mit einer Aufforderung zu verbinden. Einer Aufforderung zum gepflegten Streit. Denn offensichtlich haben wir das Streiten über politische Themen verlernt.

Den Artikel mit all euren Anregungen zu diesem Thema findet ihr auf unserem Blog: http://crowdspondent.de/2016/09/01/politische-diskussionskultur-lasst-uns-streiten/#more-2937

Vielen Dank an alle, die sich inhaltlich und finanziell beteiltigt haben. WIr freuen uns, wenn ihr weiterhin mit dabei sei!

Teilen
Crowdspondent: Was ist los mit dir, Deutschland?
www.startnext.com