<% user.display_name %>
"cuba COR libre"-Tour+Roadmovie durch den kubanischen Underground
COR rocken Kuba und du bist ein Teil davon. Das kubanische Kultusministerium und die einheimische Metalband Tendencia haben die Trashrocker COR eingeladen. Die gemeinsame Tour führt, begleitet von einem Filmteam, durch die kubanische Punk- und Metalszene. Ein außergewöhnlicher Roadmovie nimmt den Zuschauer mit auf eine musikalische & kulturelle Konzertreise und zeigt den Underground Kubas. Dafür sammeln wir und supporten die kubanischen Musiker mit Equipment. Wir für euch und ihr für uns.
14.127 €
8.307 € Fundingziel
299
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
29.04.19, 13:15 Matthias Arndt
Liebe Leute, stellt euch vor, ihr fordert gemeinsam mit anderen einen gerechteren Lohn und werdet dafür prompt fristlos gekündigt. Obendrein holt euch die Polizei ab und ihr werdet mit fadenscheinigen Begründungen angeklagt. Euer jetzt Ex-Chef veröffentlicht zudem euer Foto und euren Namen auf einer Website und ihr landet auf einer schwarzen Liste der Unternehmer, was es euch quasi unmöglich macht einen neuen Job zu finden. Schwer vorstellbar? Genau das passiert gerade Tausenden von Arbeiter*innen in Bangladesch; jenen Menschen, die einen Großteil unserer Kleidung unter oftmals katastrophalen und menschenunwürdigen Bedingungen produzieren. Daher die Bitte, zeigt eure Solidarität und unterstützt unsere aktuelle Kampagne "No Victims For Fashion!" auf https://www.startnext.com/fashion-revolution-tshirt. • Kampagne mit Freunden, Verwandten und Bekannten teilen • Unterstützen und eines der vielen Dankeschöns sichern • Solidarisch sein, denn alle Überschüsse werden für den Rechtsbeistand der verfolgten Arbeiter*innen verwendet! Together we are what we can't be alone!
14.05.18, 09:14 Matthias Arndt
Tendencia( Kuba) kommen auf! Vor 4 Jahren waren wir mit COR zu einer Tour mit Tendencia über Kuba eingeladen. Diesen Sommer drehen wir den Spieß um. Sie kommen nach Deutschland, haben ihre neue Platte im Gepäck, spielen das With Full Force und anschließend eine Clubtour. Und Sie brauchen unsere Hilfe: denn alles bleibt DIY und selbst finanzierend. Um die Kosten der Tour für 6 Männer über 6 Wochen zu deckeln, haben wir ein Crowdfunding Projekt gestartet. Checkt das Projekt und schaut ob ihr uns unterstützen könnt auf https://www.startnext.com/viva-tendencia Tendencia Tourtermine 2018 15.06. Ferropolis, With Full Force Festival 12.07. Berlin, Schokoladen 13.07. Hamburg, Menschenzoo 14.07. Parchim, Scheune 15.07. Rostock, PWH 19.07. Leipzig, STÖ 20.07. Runzhausen, Chaostraum Festival 21.07. Chemnitz, Subway to Peter 27.07. Halle, GIG 28.07. Berlin, Cuba Si Fiesta 29.07. Rügen, Bliss Beach Danke COR
04.12.17, 21:26 Matthias Arndt
¬ Träume sind zum Leben da! ¬ Einige erinnern sich vielleicht noch an Bruno Maul. Er war mit COR auf Cuba und hat die COR Tour mit seiner Kamera begleitet. Er ist ein Mann, der leidenschaftlich die kubanische Musikszene dokumentiert und viele gute Projekte auf Cuba und hierzulande an den Start gebracht hat. Nun ist es soweit, dass er unsere Hilfe braucht um sein Crowdfunding Projekt "Cuba in Concert" zum Erfolg zu verhelfen um die kubanische Son-Band "Guacachason" nach Deutschland auf große Tour zu holen. Teilen und weitersagen ist ausdrücklich erwünscht. Lasst es euch gut gehen. Matze / COR P.s.: Das neueste Buch von Bruno "Cuba - Insel im Aufwind" kam Gestern unverhofft an. Darin ein schöner Bericht von unserer Cuba Tour mit Tendencia und weiteren Cuban Subkultur Bands. Starke Bilder. Hier entlang: https://www.startnext.com/cuba-in-concert Facebook: https://www.facebook.com/Deutschlandtournee Web: http://www.cuba-in-concert.de/homepage/ Tourtermine: https://www.facebook.com/pg/Deutschlandtournee/events/?ref=page_internal
12.12.15, 19:25 Matthias Arndt
FAIRES Merch = DNA Merch = Neues, limitiertes COR SHIRT Die Crowdfunding Kampagne von DNA Merch läuft ja schon ein Weilchen und bevor es zu spät ist, wollen wir es doch nicht versäumen euch auf diesem Wege über dieses großartige Projekt zu informieren. Unter https://www.startnext.com/dnamerch könnt ihr das neueste COR - Shirt bestellen und die Sache unterstützen. Das T-Shirt wird in Kroatien von einer selbst-organisierten Arbeiterinnen-Kooperative genäht und die Einnahmen gehen nicht nur an dna merch und die beteiligten Bands sondern werden auch dazu benutzt um Bekleidungsarbeiterinnen in Südasien bei ihren Kämpfen für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen zu unterstützen. Genäht und bedruckt werden die Shirts dann von einer sich selbstverwaltenten ArbeiterInnen-Kooperative in Kroatien. Und weil wir die Sache so unterstützenswert finden und wollen das möglichst viele mitmachen, packen wir zu jeder Bestellung, egal welcher Band, das neue COR Album dazu. Ahoi und eine schöne Zeit COR
20.02.15, 10:56 Matthias Arndt
‪#‎Tot_durchs_Musikgeschäft‬ "Business soll einige Menschen reich machen, reich an Geld. Musik soll viele Menschen reich machen, reich an gutem Gefühl. Die Gnadenlosigkeit des einen erstickt den Sinn des anderen. Ein Stück Rückbesinnung wäre sinnvoll." UNZENSIERTE VERSION: http://youtu.be/r7brEsJf71w ZENSIERTE VERSION. http://youtu.be/cQ1DYXh7p58 free Single Download https://ruegencore.bandcamp.com/track/business ‪#‎heute‬ ‪#‎COR‬ ‪#‎dieterbohlen‬ ‪#‎DSDS‬ ‪#‎RTL‬ ‪#‎Superstar‬
14.02.15, 12:05 Matthias Arndt
3 Wochen sind seit der 1. Verschick-Aktion vergangen, einige Päckchen kamen wieder zurück, andere fanden ihren Postkasten. Einzelne von Euch haben mich angeschrieben und wir haben per Mail Einzelheiten abgeklärt. Wie siehts bei dir aus? Kam alles an? Bist du zufrieden? Ich danke Euch für dein kleines Feedback Besten Gruß MAtze und COR P.s.: bald geht's auf Tour zusammen mit Dritte Wahl und mit neuem Album im Gepäck. Kommt vorbei. P.s.: am Freitag 20.2. um 12.00 erscheint das neue COR Video auf allen COR Kanälen. P.s.: schönes Wochenende. 28.02. D-Berlin, Astra (+ Dritte Wahl + Hans am Felsen) 06.03. D-Hannover, Musikzentrum (+ Dritte Wahl) 07.03. D-Köln, Underground (+ Dritte Wahl) 13.03. D-Münster, Sputnikhalle (+ Dritte Wahl) 14.03. D-Erfurt, Gewerkschaftshaus (+ Dritte Wahl) 20.03. D-Hamburg, Markthalle (+ Dritte Wahl) 21.03. D-Rostock, JAZ 10.04. D-Dresden, Schlachthof (+ Dritte Wahl) 11.04. D-Leipzig, Bandhaus 17.04. D-Nürnberg, Hirsch (+ Dritte Wahl) 18.04. D-Stuttgart, Universum (+ Dritte Wahl + Thanheiser) 24.04. D-Quedlinburg, Reichenstraße 25.04. D-Paderborn, Kulturwerkstatt 08.05. D-Freiburg, Waldsee (+ Dritte Wahl) 09.05. CH-Luzern, Sedel (+ Dritte Wahl) 31.07. D-Nopperdorf, FestEvil 01.08. D-Peine, UJZ Festival 07.08. D-Torgau, Entenfang „Endless Summer Open Air“ 04.09. D-Emden, Rock gegen Rassismus 05.09. D-St. Goarshausen, Loreley „In Extremo Jubiläumsfestival“
20.01.15, 14:31 Matthias Arndt
Fertig! In den letzten 24 h 350 Pakete mit der COR DVD für die Kuba-Tour- Unterstützer gepackt, zum Versand gebracht und jetzt' nen lütten Rum darauf. Viel Spaß beim schauen, hören, ankleiden, rauchen, freuen (oder vielleicht ja auch nicht) Lasst euch überraschen. Sollte irgendwas nicht passen einfach ne Mail zu mir [email protected] Dann bleibt nur noch zu sagen, das Projekt "Cuba COR Libre" ist abgeschlossen und ... Good bye and good luck Matze und COR
15.12.14, 22:13 Matthias Arndt
Hola companeros, Das neue COR Video "Frei sein" ist da und gibt einen Vorgeschmack auf das am 23.01. erscheinende Album "Lieber tot als Sklave". Außerdem haben wir im COR Bandcamp für den Song zum neuen Video "Frei sein" einen freien Download eingerichtet https://ruegencore.bandcamp.com ) Schaut mal rein, klickt die Links in dieser Mail um zum Video und zum Download zu kommen. Tourdaten haben wir ja auch noch einige für euch: 19.12. D-Oebisfelde, Happy Bierhaus 20.12. D-Magdeburg, Heizhaus 25.12. D-Chemnitz, AJZ Talschock "Weihanchtspogo" 26.12. D-Lübbenau, Kulturschmiede 27.12. D-Hannover, Bei Chéz Heinz 28.12. D-Oberhausen, Turbinenhalle "Punk im Pott" 28.02. D-Berlin, Astra (+ Dritte Wahl + Hans am Felsen) 06.03. D-Hannover, Musikzentrum (+ Dritte Wahl) 07.03. D-Köln, Underground (+ Dritte Wahl) 13.03. D-Münster, Sputnikhalle (+ Dritte Wahl) 14.03. D-Erfurt, Gewerkschaftshaus (+ Dritte Wahl) 20.03. D-Hamburg, Markthalle (+ Dritte Wahl) 21.03. D-Rostock, JAZ 10.04. D-Dresden, Schlachthof (+ Dritte Wahl) 11.04. D-Leipzig, Bandhaus 17.04. D-Nürnberg, Hirsch (+ Dritte Wahl) 18.04. D-Stuttgart, Universum (+ Dritte Wahl + Thanheiser) 24.04. D-Quedlinburg, Reichenstraße 25.04. D-Paderborn, Kulturwerkstatt 08.05. D-Freiburg, Waldsee (+ Dritte Wahl) 09.05. CH-Luzern, Sedel (+ Dritte Wahl) 07.08. D-Torgau, Entenfang „Endless Summer Open Air“ 04.09. D-St. Goarshausen, Loreley „In Extremo Jubiläumsfestival“ aktuelle Tourdaten: https://ruegencore.de/tour/2015
09.12.14, 14:42 Matthias Arndt
Freunde, Freunde, es ist ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen . Ihr wartet mit Sicherheit schon sehnsüchtigst auf eure Dankeschöns . Wir haben die Arbeit an dem Film echt unterschätzt, aber nun ist es endlich soweit. Die DVD geht noch vor Weihnachten ins Presswerk. Anfang Januar kommt sie dann bei uns auf Rügen an und wir machen uns ans Pakete packen. 2. Weihnacht für Euch und für uns. Anbei schon mal das zukünftige DVD - COVER Artwork. Außerdem sammeln wir wieder Instrumente für kubanische Musiker. Also wer noch was weiß oder hat. Bis März 2015 geht die Sammelaktion. Danke für Euer Vertrauen und die unendliche Geduld. Ahoi MAtze
24.07.14, 10:27 Matthias Arndt
Einen kleinen Vorgeschmack auf die Cuba Tour DVD ( erscheint vorr. im September) gibt's im aktuellen Rock Hard. Der Fotograf und Weltreisende Bruno Maul (http://www.zeichnen-mit-licht.de/), welcher uns auf der Cuba Tour begleitet hat, beschreibt seine Sicht der Dinge und unterlegt das Ganze mit wunderbaren Bildern. Das Cuba-Special erscheint im aktuellen Heft und im Online Magazin. Viel Spass beim Lesen COR
10.05.14, 18:43 Matthias Arndt
"Die Kuba-Tour ist nun schon ein paar Monate vorbei, man hat schon so einiges auf Bildern und kleinen Videos gesehen, zwischenzeitlich habt ihr 'ne neue Platte aufgenommen und seid auch wieder in den Clubs des Landes unterwegs, aber wie sieht's denn nun aus mit den Dankeschöns für unsere Unterstützung zur Kuba-Tour?" Hier die Antwort: 1. Die Postkarten haben wir im Postamt auf Kuba Ende Januar eingeworfen. Bisher scheint noch keine angekommen zu sein. Leider können wir den Postweg nicht beeinflussen und drücken die Daumen, dass sie doch noch einen Weg zu euch finden. 2. Die DVD: Das Hamburger-Filmteam um Lukazs Lawicki arbeitet auf hochtouren. Die annähernd 250 Stunden Material werden aktuell geschnitten, dann wird die Geschichte bearbeitet und anschließend Ton-, Farbkorrekturen vorgenommen. Die Synchronisation erfolgt in 3 Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch, damit auch unsere kubanischen Freunde und Andere den Film sehen können. Da die Jungs im DIY-Stil und undergroundmäßig alles in Eigenregie ohne großen Support von irgendwelchen großen Agenturen (mit ordentlich Asche im Hintergrund) bearbeiten, dauert's ein wenig länger, da sie selbst noch für ihren Lebensunterhalt sorgen müssen. Aber festes Ziel ist der September. Wir hoffen ihr könnt euch noch ein klein wenig gedulden und nehmt es uns nicht krum. Der Film soll gut werden. 3. Die Musik aus "Kubas Underground" ist schon bei uns, ebenso die unterschriebenen Kuba-Fahnen, die Zigarren als kleines Andenken und die 3 Peso "Che"-Scheine, das T-Shirt geht bald in den Druck und die ersten beiden COR-Scheiben liegen bereit. Ein paar Tattoos hat Friedemann schon gestochen. Demnächst stehen die ersten Videodrehs zur neuen Platte an und die Star-Artisten sind informiert. Am kommenden Wochenende spielen wir wieder 2 "Wohnzimmerkonzerte" und am 12./13. September werden wir ein Festival in Bergen auf Rügen veranstalten und laden auch dorthin alle zur coolen Party mit Camping und Grillerchen ein. Bisher bestätigt sind COR, Friedemann - Akustik, Conny Ochs. Zum Abschluss: Sobald die DVD fertig ist, gehen alle Dankeschöns an unsere Unterstützer raus. Bei 250 Paketen und den hohen Portokosten wollen wir gerne alles zusammen verschicken. Wenn irgendwas schief liegt, nicht ganz cool ist und geklärt werden muss oder ihr unbedingt euer zusätzliches Dankeschön neben der DVD schon früher braucht, schreibt Matze an ([email protected]). Wir wollen, dass ihr am Ende sagen könnt: Ich war ein Teil davon. Gerne wieder, "Super Geil". Danke und besten Gruß von Rügen Matze und COR
07.05.14, 23:53 Matthias Arndt
Wer des Spanischen mächtig ist, kann sich unter dem folgenden Link ein Interview anschauen. Thema Blockadepolitik, COR, die Tour. Eine deutsche Übersetzung findet ihr unter den Kommentaren. Für den kommenden Sonntag stellen wir mal wieder ein umfassendes Update zusammen um euch auf dem Laufenden zu halten. Besten Gruß von Rügen Matze
11.04.14, 14:32 Matthias Arndt
Eine Videobotschaft über die Kuba Tour mit COR, die Instrumenten-Spenden und die Blockade. Wir schicken hiermit auch dicke Grüße nach Kuba zurück, denn Tendencia haben zu ihrem 20 jährigen Bestehen, Wirken und Tun für die Musik, die Menschen und Kuba den "Cuerda Viva" Award bekommen (ähnlich bedeutend wie der Echo). Un abrazo y saludos a Freakylandia y Tendencia - guten Freunden am anderen Ende der Welt
28.02.14, 11:24 Matthias Arndt
Moin moin, ich gebe euch mal wieder eine Wasserstandsmeldung. Jetzt nachdem schon fast wieder ein Monat vergangen ist und wir von unserer Kuba-Tour wieder zurück sind. 1. Das DVD - Filmteam hat auf der Reise durch Kuba annähernd 250 Stunden Filmmaterial gesammelt. Sie haben viele schöne, beeindruckende, aber auch denkwürdige Momente auf Band festgehalten. Das Material wird jetzt in mehreren Phasen gesichtet, Interviews mit Kubanern/innen übersetzt, die Geschichte der Doku wird gestaltet, Licht und Tonkorrekturen werden gemacht und dann ist es soweit. Aber bis dahin steht noch viel Arbeit an. Wann er genau kommen wird, können wir derzeit noch nicht sagen, aber allerspätestens im September. Gut Ding will Weile haben. Gebt uns diesen Moment. Der Roadmovie soll richtig gut werden. 2. Die Musikspenden sind nicht rechtzeitig zur Tour angekommen. Der Container lag in Jamaica fest und kam dann genau in die Urlaubszeit über den Jahreswechsel in Havanna an. Um es aber trotzdem zu gewährleisten, dass alle Instrumentenspenden vernünftig verteilt werden, werde ich mit einem Kameramann voraussichtlich im April/Mai die Verteilertour durch die Musikschulen, Einrichtungen, Proberäume, etc. auf Kuba begleiten. Wir sind am Planen. Denn die Instrumente sind neben der Tour und der DVD einer der 3 großen Pfeiler in diesem Projekt. 3. Die Postkarten haben wir am 24.01. in Ciego de Ávila in den Postkasten geworfen. Es sind annähernd 100 Karten geworden. Friedemann hat sich fast die Finger wund geschrieben. Ich kann euch nicht sagen wann sie ankommen werden. Da ich selbst auch schon einen Brief erst nach einem halben Jahr erhalten habe, würde mich nichts wundern. Die kubanische Postfrau sagte mir aber, ich müsse mit 5 bis 6 Wochen rechnen. Na dann, warten wir mal ab und gebt uns bescheid...vielleicht mit einem Post auf die Pinnwand hier. 4. Die kubanische Metalband Tendencia sind coole, dufte Jungs. Mit ihnen zusammen haben wir tolle Wochen verbracht und wir wollen uns auf unsere Weise gerne revanchieren. Daher überlegen wir die Jungs von Tendencia zu einem Gastspiel zu unserer Release-Tour zum neuen COR-Album nach Deutschland einzuladen. Dafür würden wir gerne alle Supporter der "Cuba COR libre" - Aktion zu den gemeinsamen Konzerten willkommen heißen. Sobald die Konzerte und die Planungen voran geschritten sind, bekommt ihr an dieser Stelle bescheid. 5. Die Dankeschöns sind in Bearbeitung. Die ersten Wohnzimmerkonzerte sind gespielt, die Kubafahnen sind signiert und die kleinen Andenken in Form einer Zigarre schon verpackt, die Postkarten abgeschickt, die kubanische Underground Musik ist genial, demnächst stehen die Musikvideos zum neuen Album an, das Layout zum "Cuba COR libre" Tourshirt ist in der Mache. Aufgrund der hohen Portokosten versenden wir die Dankeschöns nur gemeinsam mit dem fertigen Film oder ihr plant euch schon mal ein Wochenende im September auf Rügen ein, denn... 6. COR lädt nach Rügen zu einem schönen kleinen Festival im September ein. Wer also Lust und Laune hat kann sich gerne für dieses Wochenende Zeit nehmen, sich bei uns wohl zufühlen und gleich auch sein "Cuba COR libre" Dankeschön in Empfang nehmen. Mehr an dieser Stelle und unter https://www.facebook.com/ruegencore Wir danken euch für die Aufmerksamkeit. Ahoi Matze / COR
28.02.14, 11:24 Matthias Arndt
Hola Freakys, hier gibts mal wieder eine Wasserstandsmeldung an alle Supporter des "Cuba COR libre" - Projekts. 1. Das DVD - Filmteam hat annähernd 250 Stunden schöne, beeindruckende, kräftige und denkwürdige Bilder auf der Tour durch Kuba festgehalten. Ihr werdet verstehen, dass der Film richtig gut werden soll und die Bilder ihrer Stärke auch nicht untergehen sollen. Daher wird nun in mehreren Phasen das Material gesichtet, eventuelle Interviews übersetzt, die Schnitte gesetzt, Ton und Lichtwerte korrigiert und dann wird die Geschichte von COR auf Kuba erzählt. Gebt uns einen Moment. Aller spätestens wird der Roadmovie im September fertig sein. Ihr bekommt exklusiv immer mal wieder einen kleinen Einblick in die Produktion. 2. Die Postkarten haben wir am 24. Januar in Ciego de Ávila in den Postkasten gesteckt. Die Postfrau sagte uns, dass die Karten ungefähr 5 bis 6 Wochen nach Deutschland brauchen. Gebt uns auf unserer Facebook-Pinnwand oder hier bescheid, sobald sie angekommen sind. 3. Die anderen Dankeschöns sind in Bearbeitung. Die kubanische Underground-Musik haben wir schon hier, ebenso die signierten Kubafahnen und als kleines Andenken eine schöne Cohiba, Ein paar Wohnzimmerkonzerte haben wir schon gespielt, die anderen kommen jetzt dran. Friedemann ist auch schon ordentlich am Tätowieren und das Layout für das "Cuba COR libre" Tourshirt ist in der Mache. Sobald die neue COR Platte aufgenommen ist, werden wir auch die ersten Videos zum neuen Album produzieren und die beiden Supporter für die Gastrolle im Musikvideo recht herzlich dazu einladen. 4. Die Instrumentenspenden haben uns leider nicht rechtzeitig zur Tour erreicht. Der Container lag unplanmäßig in Jamaica fest und kam genau in der Urlaubszeit am 26.12.13 in Havanna an. Um trotzdem die Verteil-Aktion zu begleiten, werde ich gemeinsam mit einem Kameramann voraussichtlich im April/ Mai die Verteil-Tour auf Kuba begleiten und wir halten alles auf Band für Euch fest. 5. Tendencia , die kubanische Metallband mit der wir gemeinsam die Tour gefahren sind, sind echt dufte Typen. Daher möchten wir uns bei ihnen revanchieren und sie zu einer gemeinsamen Tour nach Deutschland einladen. Im März gehen die Konzert-Planungen dafür los und wir möchten euch dazu einladen. Das wird ein Fest...Versprochen! Voraussichtlich werden sie uns auf der COR - Releasetour zum neuen Album im Herbst 2014 begleiten. Ihr bekommt an dieser Stelle über die Termine bescheid. 6. Für alle Supporter und Interessierte planen wir im September ein kleines Festival auf Rügen . COR wird ebenso so spielen wie auch einige andere Bands. Wer also Lust hat, kann sich gerne für ein Wochenende im September die Zeit nehmen und uns besuchen kommen. Mehr Infos gibt's hier und natürlich auch immer auf https://www.facebook.com/ruegencore Wir danken für eure Unterstützung und halten euch auf dem Laufenden. Ahoi, muchos saludos y hasta luego. Matz / COR
25.02.14, 14:57 Matthias Arndt
Hola Freakys, hier gibts mal wieder eine Wasserstandsmeldung an alle Supporter des "Cuba COR libre" - Projekts. 1. Das DVD - Filmteam hat annähernd 250 Stunden schöne, beeindruckende, kräftige und denkwürdige Bilder auf der Tour durch Kuba festgehalten. Ihr werdet verstehen, dass der Film richtig gut werden soll und die Bilder ihrer Stärke auch nicht untergehen sollen. Daher wird nun in mehreren Phasen das Material gesichtet, eventuelle Interviews übersetzt, die Schnitte gesetzt, Ton und Lichtwerte korrigiert und die Geschichte von COR auf Kuba erzählt. Gebt uns einen Moment. Aller spätestens wird der Roadmovie im September fertig sein. Ihr bekommt exklusiv immer mal wieder einen kleinen Einblick in die Produktion. 2. Die Postkarten haben wir am 24. Januar in Ciego de Ávila in den Postkasten gesteckt. Die Postfrau sagte uns, dass die Karten ungefähr 5 bis 6 Wochen nach Deutschland brauchen. Gebt uns auf unserer Facebook-Pinnwand oder hier bescheid, sobald sie angekommen sind. 3. Die anderen Dankeschöns sind in Bearbeitung. Die kubanische Underground-Musik haben wir schon hier, ebenso die signierten Kubafahnen und als kleines Andenken eine schöne Cohiba, Ein paar Wohnzimmerkonzerte haben wir schon gespielt, die anderen kommen jetzt dran. Friedemann ist auch schon ordentlich am Tätowieren und das Layout für das "Cuba COR libre" Tourshirt ist in der Mache. Sobald die neue COR Platte aufgenommen ist, werden wir auch die ersten Videos zum neuen Album produzieren und die beiden Supporter für die Gastrolle im Musikvideo recht herzlich dazu einladen. 4. Die Instrumentenspenden haben uns leider nicht rechtzeitig zur Tour erreicht. Der Container lag unplanmäßig in Jamaica fest und kam genau in der Urlaubszeit am 26.12.13 in Havanna an. Um trotzdem die Verteil-Aktion zu begleiten, werde ich gemeinsam mit einem Kameramann voraussichtlich im April/ Mai die Verteil-Tour auf Kuba begleiten und wir halten alles auf Band für Euch fest. 5. Tendencia , die kubanische Metallband mit der wir gemeinsam die Tour gefahren sind, sind echt dufte Typen. Daher möchten wir uns bei ihnen revanchieren und sie zu einer gemeinsamen Tour nach Deutschland einladen. Im März gehen die Konzert-Planungen dafür los und wir möchten euch dazu einladen. Das wird ein Fest...Versprochen! Voraussichtlich werden sie uns auf der COR - Releasetour zum neuen Album im Herbst 2014 begleiten. Ihr bekommt an dieser Stelle über die Termine bescheid. 6. Für alle Supporter und Interessierte planen wir im September ein kleines Festival auf Rügen . COR wird ebenso so spielen wie auch einige andere Bands gerahmt von einem familienfreundlichem Programm und der "Cuba COR libre" Filmvorführung. Wer also Lust hat, kann sich gerne für ein Wochenende im September die Zeit nehmen und uns besuchen kommen. Mehr Infos gibt's hier und natürlich auch immer auf https://www.facebook.com/ruegencore Wir danken für eure Unterstützung und halten euch auf dem Laufenden. Ahoi, muchos saludos y hasta luego. Matz / COR
31.01.14, 17:00 Matthias Arndt
Da bin ich wieder im kalten Deutschland! Von 30 Grad auf -5 Grad ist schon ein ganz schöner Knaller. Aber was soll's. Hinter mir liegen 18 Tage voller großer Konzerte, lieber Menschen und einem beeindruckendem Land. Ich muss diese Eindrücke erst einmal ordnen und für mich klar machen, dann lasse ich euch gern daran teil haben. Derweil könnt ihr euch auf der COR Facebook-Seite schon die ersten Fotos anschauen. Klar ist, dass wir dort etwas einmaliges erlebt und hinterlassen haben. Noch nie hat eine Band aus unserem Metier gemeinsam mit einer einheimischen Band so eine Tour auf Cuba gemacht, dass wir dabei waren macht mich sehr stolz. Danke an meine COR Jungs, an Tendencia und Crew, an alle Supportbands, an unsere Film Crew, an Scheffi, an Bruno, an alle Startnextsupporter und an all die guten Menschen, denen wir im Laufe der Reise begegnet sind. Ich werde das nie Vergessen! Friedemann Foto: Bruno Maul
15.12.13, 12:40 Matthias Arndt
Menschen fliehen aus ihrer Heimat. Vor dem Hunger, der Folter und dem Tod. Sie klopfen an unsere Tür und bitten uns ihnen zu helfen. Sie hoffen auf unsere Nächstenliebe. Doch wir lieben nur noch uns selbst und sind nicht Willens etwas zu geben. Die moderne Gesellschaft zeigt ihr Gesicht: kalt, gefühllos, gnadenlos und profitorientiert. Und wir als Musiker und Menschen leben in dieser Gesellschaft und spüren, dass hier etwas grundsätzlich verkehrt läuft. Und wir nutzen unsere Kraft und Fähigkeit und machen aus dieser Situation ein Lied. Ein Lied? Was soll das ändern? Die derzeitige Lage wahrscheinlich nicht, aber sicher das Denken und Handeln der Menschen; die es hören und weitergeben oder darüber erzählen. Daran glauben wir als COR und deshalb machen wir Musik. Um Menschen zu berühren und zu bewegen - mit Tönen und mit Worten. Hört den Lampedusa Blues. http://youtu.be/3C5BEcxOI-4
08.12.13, 20:23 Matthias Arndt
Tendencia und COR gemeinsam auf Kuba-Tour vom 09.01. bis 26.01.2014. Día 10 - Concierto en Pinar del Río. Día 11 - Concierto en la Habana. Día 12 - Concierto en Cienfuegos. Día 15 - Concierto en Baracoa. Día 17 - Concierto en Manzanillo. Día 18 - Concierto en Bayamo. Día 21 - Concierto en Holguín. Día 24 - Concierto en Ciego de Ávila. Día 25 - Concierto en Santa Clara.
01.12.13, 16:24 Matthias Arndt
Wir haben soeben das komplette Geld aus der Crowdfunding Aktion "cuba COR libre" ohne wenn und aber auf unser Bandkonto überwiesen bekommen. Natürlich wurden noch Paypal-Gebühren abgezogen (wahrscheinlich für die unverhoffte Promotion, die sie uns bescherten und einen kleinen Betrag haben wir Startnext für ihr weiterhin innovatives und gemeinnütziges Engagement gespendet. Speziell für die Kuba-Tour gibt es von uns eine "ANTIPOP ALEMÁN" CD-Sonderauflage for free auf den Kuba-Konzerten. Außerdem haben Pilse und Hanse in ihrer Siebdruckwerkstatt ordentlich Gas gegeben. Das neue Tendencia T-Shirt ist großartig geworden. Tendencia werden sich über die Überraschung freuen. Die Flüge sind gebucht! Am 8. Januar geht's los! Weitere Kuba-Infos veröffentliche ich in unserem Blog www.startnext.de/cuba-cor-libre/blog/ . Viva la solidaridad! Ahoi Matze / COR
26.11.13, 15:18 Matthias Arndt
3 Paletten sind gepackt und auf dem Weg nach Havanna. Heute am Dienstag den 26.11.13 wurden 3 Paletten von der Spedition abgeholt und sind nun auf den Weg nach Hamburg um in den Container nach Havanna verladen zu werden ...klickt den Link und schaut euch das Resultat an. Teilen und weitersagen ist erwünscht. Besten Gruß Matze / COR
17.11.13, 18:37 Matthias Arndt
Die Idee war geboren. "cuba COR libre" als Crowdfunding eingerichtet. Nach 8 Tagen hat Paypal seinen Dienst eingestellt. Das Konto wurde eingefroren. Eine wahnsinnige Solidaritätswelle erreichte uns. Die Medien taten ihr Übriges dafür. Es heißt: Gitarren statt Knarren. Container werden beladen. Clubs werden gerockt, Wohnzimmer zerkloppt. 45 Tage sind vergangen und heute soll der Letzte sein. Es brauchte 300 Leute um die unvorstellbare Summe von 14.000 € zusammen zubekommen. Und weitaus weniger um Matzes Wohnzimmer in ein Musikgeschäft zu verwandeln. Aus einem Traum wurde eine Idee. Aus der Idee die Wirklichkeit. Wir danken allen Menschen, die uns auf diesem Wege unterstützt haben, unterstützen und weiterhin unterstützen werden. Wir für Euch und Ihr für uns - sind keine leeren Worte. -------------------------------------------------------------- Wenn du dein Leben liebst, wird es dir Geschenkt. Danke Gabor und den Quedlinburger Freunden für dieses 1. große Wohnzimmerkonzert. (Es braucht halt nicht immer viele Leute) Matze / COR
05.11.13, 18:39 Matthias Arndt
... und meine Wohnung sieht schon fast aus wie ein Musikhaus. Ich freue mich und weiß, dass das erst der Anfang ist. Auf Rügen, Rostock, in Hamburg, an der Nordseeküste und im Pott, bei Thomann, Washburn, Justmusic Hamburg warten noch Sachen. Habt ihr noch...?
03.11.13, 19:44 Matthias Arndt
Die Kuba Hilfsorganisation Cuba Sí übernimmt die komplette Verschiffung der Gitarren, Bässe, Felle, Trommeln, usw.von Hamburg nach Havanna. Der 1. Sammelcontainer geht schon am 26.11.2013 auf Reisen. Jetzt heißt es alles bis zum 24.11.13 nach Berlin zu schaffen und die Paletten zu packen. Danach geht's mit einer Spedition in den Hamburger Hafen. Wenn wir dann am 8. Januar auf Kuba landen, ist schon alles vor Ort und wir beladen den Bus. Auf der Tour wird alles verteilt. Auch das Equipment was wir mitnehmen und spielen, lassen wir anschließend auf Kuba. Für alle Spenden, die nach dem 24.11.13 bei uns eintreffen, geht Ende Dezember noch ein Container raus. Wir werden dann nicht mehr da sein, wenn er ankommt, aber die kubanischen Kulturorganisationen werden die Verteilung organisieren und uns über den Stand der Dinge auf dem Laufenden halten. Sie geben ihr bestes. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr noch was dazu geben wollt. Schreibt uns einfach an. Stichtag ist der 24.11.13 in Berlin und die ersten Spenden sind schon angekommen. Danke & Schiff Ahoi / COR COR Kuba Tour 2014 "cuba COR libre" + Musikerspenden http://www.startnext.de/cuba-cor-libre COR https://www.facebook.com/ruegencore Cuba Sí http://cuba-si.org/950/mit-pauken-und-trompeten-gegen-die-blockade
27.10.13, 13:12 Matthias Arndt
Die offizielle Einladung "Letter of invitation by cuban government" und Artistenvisas sind angekommen. Wer die ganze Geschichte aufmerksam verfolgt, hat vielleicht bemerkt, dass wir nun kurz vor den 10.000 Euro-Kilometern stehen. Es kann gerne weitergehen, denn mit jedem Extra-Euro können wir noch einige Musikinstrumente mehr für Musiker und Bands auf Kuba mitbringen. An dieser Stelle ist es mir ein großes Anliegen, den Menschen zu danken, die Zeit, Kraft, Rock'n'Roll und Herzblut in dieses Projekt steckten und mit mir daran glaubten: Danke Susi, Lukazs, Lukas, Marten, Andreas Doberkau, Truejoks, meine Bandkollegen und einen ganz besonderen Menschen an meiner Seite, Danke Lisi. ...Ihr Herztiere! Matze / COR P.s.: Auch wenn wir das Ziel schon erreicht haben, dass dieses Video sinnlos erscheinen lässt, ist es gut geworden und ich möchte es euch nicht vorenthalten.
21.10.13, 21:59 Matthias Arndt
COR touren im Januar 2014 auf Kuba. Das steht fest und wir sagen Danke. Derweil erreicht uns immer mehr Equipment von Musikern, Bands, Musikliebhabern und Musikfirmen. Unser Endorser Washburn stattet Pilse und Matze mit den Klampfen aus, die sie nach der Tour auf Kuba lassen. Außerdem hat das Musikhaus Thomann seine Unterstützung angekündigt. Leute, lasst uns teilen. Wenn ihr noch Sachen habt, die ihr beisteuern wollt, dann schickt sie uns. Adresse: Ruegencore Rec., Industriestraße 5 A, 18528 Bergen auf Rügen. Wenn ihr euch in unserer Galerie und auf der DVD verewigt sehen wollt, schickt das Bild mit eurer Gabe drauf an [email protected] Wir haben noch eine gute Nachricht: Es sieht auch danach aus, dass wir ein paar Kubikmeter in einem Container einer Kuba-Hilfsorganisation bekommen werden, der im Dezember nach Havana ausläuft (genaue Infos folgen). So klingt der Sound der Straße! Matze, Hanse, Pilse, Friedemann
16.10.13, 11:20 Matthias Arndt
Wie ihr sehen könnt, sind wir auf der Zielgeraden. Wir freuen uns sehr, dass das Projekt mit eurer Hilfe verwirklicht werden kann. In den letzten Tagen erreichen uns immer mehr Sachspenden von Bands, Musikern und Musikliebhabern. Zusätzlich hat ein großes Musikfachgeschäft seine Unterstützung angekündigt. Und genau aus diesem Grund wollen wir euch bitten weiter zu machen. Mit dem zusätzlichen Geld werden wir bei der Airline Gepäckmasse kaufen müssen um auch wirklich alles mitnehmen zu können. Bei Überfinanzierung werden wir auch gezielt musikalische Projekte auf Kuba unterstützen und fördern. Der andere Teil wird aufgewendet um ein Teil der Dankeschöns zu refinanzieren. "If the kids are united"(Sham69) ziehts euch rein http://youtu.be/2GQMIXGRjaw
13.10.13, 22:16 Matthias Arndt
"Hello Matze, Great news! I got the promo package, and I´ve been listening to your music a lot. Let me tell you that we like COR quite a lot and we look forward to do things together since we know that both bands will work out fine together! I promise you a great ammount of people coming to the concerts and nice atmosphere for recording and taking pictures. Punto is a video from our tour 2013. And there you can see our audience all around Cuba. ( http://www.youtube.com/watch?v=it1OqNIMUEw&feature=youtu.be ) Well, Matze. Say hello to the guys from the band and your fans who will support you. I really like COR very much, and I´m glad that we are preparing these things together. All the best, Kiko / Tendencia music: http://www.reverbnation.com/tendencia4?profile_view_source=header_icon_nav
11.10.13, 16:43 Matthias Arndt
Wie ihr vielleicht bereits bemerkt habt, funktioniert der Zahlungsweg über Paypal nicht mehr. Wir haben von Startnext mitgeteilt bekommen, dass diese auf Grund eines Embargos zwischen den USA und Kuba deaktiviert werden musste. Es sei nicht erlaubt mit Geldern über Paypal kubanische Bürger, Produkte oder Marken zu finanzieren. Wir als COR würden uns freuen, wenn ihr uns trotzdem helft dieses Projekt zu realisieren und einfach eine der anderen Bezahlmethoden wählt (siehe Startnext.de/cuba-COR-libre). Der Verwendungszweck für das bisher eingegangene Geld, wird von Paypal dahin gehend überprüft, ob es für kubanische Waren ausgegeben wird oder direkt das Projekt unterstütz ( Flüge, Verpflegung der Band, Umsetzung der DVD). Diese Nachweise müssen wir Paypal vorlegen ansonsten überweisen sie es an euch zurück. Dieser Vorgang bestärkt uns darin, dass es wichtig ist die Menschen auf Kuba zu unterstützten und deshalb geben wir alles in unserer Macht stehende dafür, dass die Tour stattfinden wird. Gegen alle Widerstände den Worten Taten folgen lassen ist ein guter Weg. COR
06.10.13, 18:12 Matthias Arndt
Ihr habt es geschafft. Innerhalb von 4 Tagen sind 3135 € zusammen gekommen. Wir sind echt beeindruckt. Wir befinden uns nun kurz vor den Azoren mitten im Atlantik. Aber das Ende der Fahnenstange scheint noch lange nicht erreicht. Ich bekomme immer mehr Mails von Leuten rein, die das Projekt großartig finden und uns unterstützen wollen. Danke Matze / COR P.s.: sagt allen bescheid