Kuba jetzt, an einem ganz besonderen Zeitpunkt zwischen Sozialismus und Kapitalismus, Hoffnungen, Scheitern und Träumen für die Zukunft: Dies ist ein Bildband mit überlebensgroß inszenierten Porträts, ein Kunststück, aus dem Alltag von einem guten Dutzend ganz speziellen Kubanerinnen und Kubanern gegriffen und mit liebevoll schillernden Geschichten versehen. Ohne Klischées - mit Tableaux!
935 €
Fundingsumme
11
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Ich feiere das Projekt für den Mut und alle Lernmomente.