Das "Blaue Haus" auf Hiddensee ist ein Traum am Meer für Literatur und Kunst. - Unterstützt bitte mit uns den Erhalt eines besonderen, bisher unentdeckten Künstlerhauses von 1929 um die Malerin Helene Herveling-Bockenheuser, Asta Nielsen und Joachim Ringelnatz und lasst uns zusammen einen lebendigen Literatur & Kunstort von heute auf der Künstlerinsel schaffen. Wir möchten diesen phantastischen Rosengarten direkt am Meer mit Lesungen, Konzerten sowie Ausstellungen im hist. Atelier neu beleben.
22.337 €
30.000 € Fundingziel 2
102
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Das BLAUE HAUS auf Hiddensee - ein Künstlertreff
 Das BLAUE HAUS auf Hiddensee - ein Künstlertreff
 Das BLAUE HAUS auf Hiddensee - ein Künstlertreff
 Das BLAUE HAUS auf Hiddensee - ein Künstlertreff

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.06.19 22:45 Uhr - 18.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 18.Juni bis 18.Juli 2019
Fundingziel 20.000 €

Erhalt des historischen Künstlerhauses von 1929 + Aufbau einer besond. Museumsausstellung, Künstl. Programm: Lesungen, Konzerte...vorbereiten, 40 Reproduktionen

Fundingziel 2 30.000 €

neuen Veranstaltungspavillon aufbauen, Gartenbestuhlung, weit. 20 Reproduktionen der Herveling u. Büchsel-Bilder, Veranstaltungs-/Ausstellungstechnik, Marketing

Kategorie Kunst
Stadt Insel Hiddensee
Website & Social Media
Impressum
Ute Fritsch
Wörther Strasse 17
10405 Berlin Deutschland

Steuernummer Ute Fritsch: 31/295/63697, Finanzamt Prenzlauer Berg

Weitere Projekte entdecken

caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!
Social Business
DE
caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!
Das solidarische T-Shirt für mehr Sichtbarkeit von überbelasteten & unterbezahlten Care-Migrant*innen in der häuslichen Pflege. 100% fair&ökologisch.
2.450 € (82%) 9 Tage