Wo manche die antiken Stätten fotografierten, suchten andere die Zeichen einer neuen Zeit. Zwischen Aleppo und Alexandria griffen deutsche Reisende im 20. Jahrhundert oft und gerne zur Kamera. Ihre Aufnahmen speichern Erinnerungen, wecken Sehnsüchte und dokumentieren eine Kulturlandschaft an der Schwelle zur Moderne. Für das Buch "Das gelobte Land der Moderne" (Jovis-Verlag) wurden 50.000 Reisebilder aus 100 Jahren gesichtet – und die 170 schönsten ausgewählt.
8.022 €
Fundingsumme
64
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 Das gelobte Land der Moderne
 Das gelobte Land der Moderne
 Das gelobte Land der Moderne
 Das gelobte Land der Moderne
 Das gelobte Land der Moderne
 Das gelobte Land der Moderne

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.20 19:31 Uhr - 28.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Juli 2020
Startlevel 6.000 €

für eine gute Druck-Qualität

Kategorie Kunst
Stadt Frankfurt am Main
Website & Social Media
The Only One Waiting
Musik
DE

The Only One Waiting

the new album by Adrian H. Z. Kunzmann & friends
Aimée
Film / Video
DE

Aimée

Über die Herausforderung sich im Wirrwarr von neuen Liebesidealen in einer Welt aus Hollywood, Tinder und alten Rollenbildern zurechtzufinden.
Violet
Film / Video
DE

Violet

Ein experimenteller Kurzfilm über Kunst, Identität und Sexualität.
"Von Seele zu Seele"
Musik
DE

"Von Seele zu Seele"

Ein Orchesterprojekt für den Anschlag in Hanau
LOVE ON THE ROCKS - Beyond The Creek. Das neue Album 2021!
Musik
DE

LOVE ON THE ROCKS - Beyond The Creek. Das neue Album 2021!

Werdet Teil des neuen Albums von LOVE ON THE ROCKS und unterstützt uns im Kampf gegen Corona!
Brennnesselbad
Film / Video
DE

Brennnesselbad

Wir drehen einen Spielfilm. Zu dritt.
Palindrome
Kunst
DE

Palindrome

Anlässlich der in diesem Jahr zum ersten Mal in Frankfurt stattfindenden Fashion Week, plant der Kunstverein Familie Montez eine gemeinsame Ausstellung der Modedesignerin Nina Hollein/New York und...