<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Das Tor zur Welt
DAS TOR ZUR WELT - Ein Kurzfilm, der glücklich macht. Manches ist lustig, manches absurd, manches tragisch und bewegend - was entgeht uns da eigentlich jeden Tag in der U-Bahn, während wir in unsere Smartphones und Zeitungen starren? Genau darauf legt DAS TOR ZUR WELT seinen Fokus. Die Co-Produktion der Hamburger Filmemacher Delia Gyger, Alexander Resch und Denis Rubbert erzählt mit viel Liebe zum Detail die Geschichte eines alten Mannes, der U-Bahn guckt. PLEASE SCROLL DOWN FOR ENGLISH VERSION
7.496 €
3.500 € Fundingziel
227
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Nordstarter - Dein kreatives Projekt aus Hamburg

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.12.13 19:45 Uhr - 27.02.14 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 3.500 €
Kategorie Film / Video
Ort Hamburg

Projektupdates

18.04.14

Die offizielle Kinopremiere findet am 04. Juni 2014 um 18 Uhr in Saal 1 der Hamburger Zeisekinos im Rahmen des Internationalen KurzFilmFestivals Hamburg statt! Infos zum Kartenvorverkauf reichen wir baldmöglichst nach. Wir freuen uns auf euch!

Website & Social Media
Projekt-Widget

Kooperationen

Die Schweizerische cultured bear - cultural foundation fördert sorgfältig ausgewählte, vielversprechende Kulturprojekte im deutschsprachigen Raum.