<% user.display_name %>
Hallo ich bin Christina Hetzel. Durch die Crowdfunding Aktion möchte ich die Produktion meiner Debüt-EP und die ersten Live-Auftritte mit euch finanzieren. Ihr könnt sphärischen und doch rhythmischen Elektropop erwarten. Klanglich entdeckt man viele Spielereien und trotzdem ehrliche und verletzliche Töne. Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung!
11.224 €
11.000 € 2. Fundingziel
78
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von kulturMut 2020
Cofunding 2.985 €
 Debüt-CD und Liveauftritte
 Debüt-CD und Liveauftritte
 Debüt-CD und Liveauftritte

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.02.20 10:25 Uhr - 01.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende März 2020 bis März 2021
Fundingziel 7.000 €

Das Geld deckt Teile der Kosten ab: u.a.
... Produktion und Studiomiete
... Pressung auf CD
... GEMA-Kosten, Online- und Streamingdienste
... Musikergagen

2. Fundingziel 11.000 €

Mit 11000€ könnte kann ich noch mehr Geld in ein Musikvideo und Merchandising stecken. Und/oder ich könnte bereits die zweite CD planen.

Kategorie Musik
Stadt Frankfurt am Main
Worum geht es in dem Projekt?

Sphärischer und ehrlicher Elekropop

Mit meiner Debüt EP und meinen Live-Auftritten möchte ich mit euch in eine neue Klangwelt eintauchen.
"Einfach so und nicht anders"
Es erwartet euch sphärischer und doch rhythmischer Elektropop. Klanglich entdeckt man viele Spielereien und trotzdem ehrliche und verletzliche Töne. Musikalisch als auch inhaltlich sollen euch die Lieder zum Loslassen und zum Nachdenken bewegen. Denn in uns ist es "dunkel und doch hell".

Ich arbeite zurzeit an der Produktion der Debüt-EP mit Claas P. Jambor (www.claaspjambor.com) und Gerd Lücking (Holy Moses).
Zudem suche ich Locations für meine Auftritte und arbeite an der Promotion der Musik. Bald beginnt das Proben mit den Musikern, und die Live-Auftritte folgen ab März 2020.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es, meine Lieder als CD festzuhalten und für euch alle hörbar zu machen.

Ich wünsche mir, dass ihr meine Musik überall, beim Joggen oder auf der Couch, hören und genießen könnt.
Aber das Live-Musizieren liegt mir sehr am Herzen, und daher möchte ich das hautnahe Erlebnis mit den Musikern durch das Projekt finanzieren

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du kannst mich unterstützen ...

... weil Dir die Musik gefällt und Du mehr hören willst
... weil Du Dich oder jemand anders mit meinen Dankeschöns glücklich machen möchtest
... weil Du mich bei meinem Traum von meiner ersten CD unterstützen magst

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Das Geld fließt in ...
... die Produzenten und die Studiomiete
... die Pressung auf CD
... die GEMA-Kosten, Online- und Streamingdienste
... das Merchandising
... die Fotografien, Videoproduktion etc.
.. die Musikergagen

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich heiße Christina Hetzel, bin 36 Jahre alt und Absolventin der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Ich bin Sängerin, Lehrerin in einer Integrierten Gesamtschule und Single-Mum.
Da die Musik in den letzten Jahren nicht den Stellenwert in meinem Leben hatte wie ich es mir gern gewünscht hätte, habe ich mir nun ein Sabbatjahr genommen, um mich ganz der Musik zu widmen.

Zu meiner Band gehören:
Martin Standke am Schlagzeug und Gesang (Max Clouth Clan)
Jason Liesendahl an der E-Gitarre und Gesang (MSK Kollektiv)
Marko Jesske am Synthesizer und Gesang (LiMa)
Matthias Hoch am Synthesizer und E-Bass (DNS, Mr. Jee-Jid)
Markus Schumacher am Sound (The Muffin Tops)

Das tolle Crowdfunding-Video hat Andrea Stevens (Tokat) produziert.

Musikproduzent: Claas P. Jambor (www.claaspjambor.com)
Mix und Mastering: Gerd Lücking (Holy Moses)

Website & Social Media
Impressum
Frau
Christina Hetzel
Deutschland
Bridges sucht Überbrückungsgeld
Musik
DE
Bridges sucht Überbrückungsgeld
Bridges - Musik verbindet sucht Eure Unterstützung für die Förderung lebendiger Gemeinschaft und Integration mit und nach der Corona-Krise.
2.086 € (42%) 22 Tage
El-Oh-Vee-Ee | Multimediales Musiktheater
Theater
DE
El-Oh-Vee-Ee | Multimediales Musiktheater
Aufführung eines neuen originellen Musiktheaterstücks mit einer experimentellen Betrachtung verschiedener Aspekte der Liebe in der heutigen Zeit.
288 € (5%) 22 Tage