Crowdfunding beendet
La Visione möchte seine Aufnahme der Essercizii musici in einem hochwertigen Mediabook beim Label Querstand herausbringen. Dank verschiedenster Stiftungen und Fördermittel, privater Sponsoren und nicht zuletzt Dank der Großzügigkeit der Kirchengemeinden Kassel-Wolfsanger und Niestetal-Sandershausen, die im Sinne einer "Corona-Förderung" uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben, ist unsere Tonaufnahme bereits "im Kasten".
1.862 €
Fundingsumme
29
Unterstütz­er:innen
Joy Lange
Joy Lange Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Debut-CD La Visione: Telemann Essercizii musici
 Debut-CD La Visione: Telemann Essercizii musici
 Debut-CD La Visione: Telemann Essercizii musici
 Debut-CD La Visione: Telemann Essercizii musici
 Debut-CD La Visione: Telemann Essercizii musici

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.03.22 18:39 Uhr - 30.04.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum in progress...
Kategorie Musik
Stadt Kassel

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Telemanns erlesene Kammermusiksammlung "Essercizii musici" als Gesamteinspielung existiert bisher nur in einer einzigen Aufnahme aus den 90er Jahren. Unseren Traum einer Neuproduktion konnten wir im Frühjahr 2021 verwirklichen. Damit nutzte La Visione die schwierige Situation im Kulturbereich, um sich diesem Mammutprojekt zu widmen.

Unsere Besetzung: Laura Frey - Viola da gamba / Susanne Hartig - Cello / Hermann Hickethier - Viola da gamba / Leon Jänicke - Theorbe / Rainer Johannsen - Fagott / Ildikó Kertész - Flauto traverso / Christof Lehmann - Cembalo / Niels Pfeffer - Cembalo, Laute / Martin Ripper - Flauto dolce / Isabel Schau - Violine / Antje Thierbach - Oboe

Die Kosten, unsere schöne Aufnahme beim Label Querstand in Form eines hochwertigen Buches mit 4 CDs herauszubringen möchten wir mit dieser Crowdfunding-Aktion einspielen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, einen wesentlichen Teil der Produktionskosten des Media-Books (Labelkosten Querstand) zu finanzieren.
Die Zielgruppe ist zum einen unser treues Konzertpublikum, zum anderen wenden wir uns an "Alte-Musik-Liebhaber", aber auch an Menschen, für die "Klassische Musik" oder "Historische Aufführungspraxis" absolutes Neuland ist.
Telemann-Liebhaber, Kammermusikfans, Kulturförderer, "Hessisch-Sibirische Lokalpatrioten", aber auch Freunde, Verwandte, Bekannte... oder einfach Du!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
  • Du liebst Telemann und möchtest die wunderbaren Essercizii einem breiteren Publikum zugänglich machen.
  • Du möchtest La Visione bei seinem Debut-Album unterstützen
  • Du suchst ein hochwertiges Geschenk in Form eines Media-Books
  • Du möchtest etwas für die Alte Musik in Nordhessen tun
  • Du liebst die wunderbare Sandershäuser Kirche mit ihrer tollen Kammermusik-Akkustik genauso wie wir
  • Du kennst einen oder mehrere Mitwirkende(n) "Visionisten"
  • Kultur zu Coronazeiten unterstützen
  • einfach nur, weil Du nett bist
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir können die letzte Finanzierungslücke zur fertigen CD schließen. Das Geld benötigen wir für die Produktion unseres Media-Books beim Label Querstand. Und dann kann die CD spätestens im Herbst 2022 erscheinen.

Wer steht hinter dem Projekt?

La Visione (Ensemble für historische Aufführungspraxis) in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein "bewegen und gestalten e.V."
Verantwortlich für das Crowdfunding: Isabel Schau, Laura Frey, Susanne Hartig - die Kernbesetzung von La Visione in Kassel.

Bei der CD haben mitgewirkt (in alphabetischer Reihenfolge): Laura Frey - Viola da gamba / Susanne Hartig - Cello / Hermann Hickethier - Viola da gamba / Leon Jänicke - Theorbe / Rainer Johannsen - Fagott / Ildikó Kertész - Flauto traverso / Christof Lehmann - Cembalo / Niels Pfeffer - Cembalo, Laute / Martin Ripper - Flauto dolce / Isabel Schau - Violine / Antje Thierbach - Oboe
Tonmeister: Bernhard Hanke und Andreas Werner

Unterstützen

Kooperationen

Neustart Kultur

Die Tonaufnahme wurde gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Teilen
Debut-CD La Visione: Telemann Essercizii musici
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren