Crowdfunding beendet
Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
DECKNAME JENNY ist ein Projekt der selbstorganisierten Filmschule filmArche. Zusammen mit einem engagierten und authentischen Schauspielensemble, politischen Aktivist*innen und vieler weiterer Helfer*innen wollen wir eine Geschichte über den militanten Teil sozialen Widerstands erzählen - mit Elementen des Politthrillers, aber nah an der Realität. Da so ein Projekt viel Geld für Technik, Material, Catering und Sprit verschlingt, brauchen wir EURE Unterstützung, um den Film realisieren zu können!
13.179 €
Fundingsumme
98
Unterstütz­er:innen
23.08.2016

Making Of “Deckname Jenny” - Anfahrt zur Kuhlmühle

filmArche Berlin
filmArche Berlin1 min Lesezeit

Lustiges Making Of von Nino und Lili. Hab ich gelacht. Schickt den Film gerne mal rum an Eure Lieben und potentielle Unterstützer*innen.

Unsere Crowd läuft nur noch 12 Tage. Das ist nix. Also gerne alle nochmal ansprechen, die eigentlich was kleines in den Topf schmeißen wollten, es aber noch nicht getan haben. Sie können uns auch direkt Geld auf unser Konto überweisen...

Nix desto trotz, wir drehen munter weiter. Den ersten Nachtdreh haben wir hinter uns gebracht...

Ganz dolle Grüsse und viel Spaß mit dem Filmchen

Ps.:
Hintergrund des Filmes:
Anfahrt der Schauspieler und Teile der Crew zum Dreh in der Coolmühle! Auf der Coolmühle haben wir eine Woche durchgedreht. War sehr intensiv und spannend. Sind tolle Szenen entstanden. Mehr demnächst...

Datenschutzhinweis
Teilen
Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren