Crowdfunding beendet
Déjà Vu
Was wäre wenn unsere Déjà Vus tatsächlich wahr würden? Kann man sich überhaupt sicher sein, daß niemand die Zukunft voraussehen kann und was genau sind diese Situationen, die wir „schon mal gesehen“ haben? Dieser spannenden Frage gehen wir nach und werden mit Eurer Hilfe "Déjà Vu" auf die Leinwand bringen: Einen ästhetisch anspruchsvollen Kurzfilm im Film-Noir-Stil.
20.285 €
Fundingsumme
19
Unterstütz­er:innen
28.10.2013

Postproduktion in vollem Gange

Halina Dyrschka
Halina Dyrschka1 min Lesezeit

Liebe Déjà Vu-Fans & Unterstützer,

ein kurzes Update zur aktuellen Fertigstellung unseres Films: Der Schnitt ist vollendet, die Musik ist am Entstehen, die Tonbearbeitung ist in vollem Gange und die Farbkorrektur findet dieses Woche statt. Die finale Tonmischung ist nun im November angesetzt und dann steht einer baldigen Premiere nichts mehr im Wege.

Dazu erfahrt Ihr dann in Bälde mehr!

Beste Grüße

Impressum
Ambrosia Film
Halina Dyrschka
Mehringdamm 99
10965 Berlin Deutschland

Telefon: +49 30 81 82 16 16
Fax: +49 30 61 67 59 55
Email: [email protected]
www.ambrosiafilm.de