Demokratie heißt, dass alle mitsprechen können. Und weil die wirklich wichtigen Entscheidungen Deutschlands in Berlin getroffen werden, möchten wir genau dort eine basisdemokratische Mitsprache ermöglichen – per App. In DEMOCRACY sollen die Abstimmungsfragen des Bundestages digital für jede*n Bürger*In freigegeben werden. Dadurch möchten wir das gesellschaftliche Interesse und die politische Beteiligung fördern; und der Bundestag kann sich in seiner repräsentativen Funktion überprüfen.
35.297 €
Fundingsumme
542
Unterstützer*innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
21.11.2017

EINTRAG 27 - SONDIERUNGEN & BAUSTELLE

Magnus Rembold
Magnus Rembold1 min Lesezeit

Hallo liebe Demokratie-Freundinnen und -Freunde,

wir sind in Berlin, direkt neben einer Grossbaustelle. Passend für unsere Mission: DEMOCRACY Sondierungen! Heute ist die erste Bundestagssitzung seit der allerersten vor gut 4 Wochen. Die wollten wir beobachten und unsere Überlegungen zur App live am konkreten Beispiel testen. Leider klappt das nur über‘s Parlamentsfernsehen...

Aber: Wir haben es geschafft, Gesprächstermine mit 9 verschiedenen Abgeordneten aller Parteien zu bekommen. Wir freuen uns wie wild über die Gelegenheit, über das Konzept direkt mit den Fachleuten zu diskutieren. Bleibt informiert hier im Blog, bzw. in unserem Twitter-Kanal:
https//twitter.com/democracy_de

Es sind noch etwa 9.000€, die fehlen.
Mit eurer Hilfe können wir das schaffen.

Herzliche Grüsse,
Marius & Magnus


Schreibt eine Mail an alle eure Bekannten und weist auf uns hin:
https://democracy-deutschland.de

Teilt alle unsere Beiträge auf Facebook:
https://www.facebook.com/democracygermany

Retweetet alle unsere Tweets:
https://twitter.com/democracy_de

Impressum
DEMOCRACY Deutschland e.V. (gemeinnützig)
Industriestr. 10
37079 Göttingen Deutschland

Amtsgericht Göttingen
VR 201924
Steuernummer 20/206/30219

Kontakt:
Marius Krüger
+49 176 470 40 213
[email protected]