Crowdfunding beendet
Demokratiefeindlichkeit, Fake-News, Rechtsruck in Europa: Mit „Demokratie-WAGEN!“ unterstützt Coach e.V. junge Menschen dabei, sich aktiv mit politischen Themen auseinanderzusetzen, die Wahlbereitschaft zu erhöhen und das Erarbeitete Peer-to-Peer weiterzugeben. Hier soll ein lebendiger Begegnungsraum zum Austausch über politische & gesellschaftliche Themen entstehen. Junge Menschen gestalten mit!
24.460 €
Fundingsumme
632
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Demokratie-WAGEN!
 Demokratie-WAGEN!
 Demokratie-WAGEN!
 Demokratie-WAGEN!
 Demokratie-WAGEN!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.04.21 11:57 Uhr - 19.05.21 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum ab Juni 2021 (Ende offen)
Startlevel 10.000 €

Der Demokratie-Wagen selbst ist schon fertig. Jetzt brauchen wir ein Budget für Instandhaltungs- und Personal-/Honorarkosten, um Projekte durchführen zu können!

Kategorie Bildung
Stadt Köln

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Anfang 2020 haben wir einen Wohnwagen erworben und diesen partizipativ mit Jugendlichen zu einem “Demokratie-WAGEN!” ausgebaut.

Nachdem der Wohnwagen im vergangenen Jahr entkernt und kreativ renoviert wurde, soll es jetzt mit dem fertigen Demokratie-Wagen und einem Projektteam auf Tour gehen!

Mit dem Demokratie-Wagen wollen wir verschiedene Workshops anbieten und öffentliche Orte wie Schulen, Wochenmärkte und Straßenfeste besuchen.
In Anbetracht der anstehenden Bundestagswahlen im September dieses Jahres möchten wir mit unserem mobilen Angebot einen Ort der Information und des Austauschs über politische und gesellschaftliche Themen bieten.

Von der Umgestaltung bis hin zu inhaltlichen und handwerklichen Workshops: Alle Projektphasen des „Demokratie-WAGEN!“ werden gemeinsam mit Jugendlichen geplant und umgesetzt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Partizipation, Mitbestimmung und Teilhabe von jungen Menschen mit erschwerten Bildungszugängen erhöhen
  • Aktive Auseinandersetzung mit politischen Themen anregen
  • Erhöhung der Wahlbereitschaft, insbesondere mit Blick auf die Bundestagswahlen 2021 und Erstwähler:innen
  • Schaffung eines Begegnungsraums zum Austausch über politische & gesellschaftliche Themen
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Junge Menschen wollen sich beteiligen und unsere Gesellschaft mitgestalten; sie interessieren sich für Politik. Das haben die jüngsten politischen Entwicklungen rund um Fridays for Future und Black Lives Matter einmal mehr gezeigt.

Dennoch gibt es viele Jugendliche – gerade solche mit erschwerten Bildungszugängen –, die wenig in demokratische Prozesse eingebunden sind. Wir wollen bewirken, dass sich junge Menschen ihrer Bedeutung als Zivilbürger:in in einer Demokratie und sich ihrer Mitbestimmungs- und Einflussmöglichkeiten bewusst werden. Das wollen wir erreichen, indem wir mit dem Demokratie-Wagen! einen Begegnungsraum zum Austausch über politische und gesellschaftliche Themen schaffen und so eine aktive Auseinandersetzung mit diesen Themen anregen.

Dabei sollen die Jugendlichen die Wirksamkeit ihres Handelns erfahren, nicht nur theoretisch, sondern auch ganz konkret in allen Phasen des Projekts.

Erst vor kurzem war bei den Kommunalwahlen in NRW wieder eindeutig die unterdurchschnittliche Wahlbeteiligung von Jüngeren im Vergleich zu Älteren zu beobachten.
Mit unserem Projekt wollen wir zum Beispiel Jugendlichen den Zugang zu Informationen über das politische System und Wahlprogramme nahebringen und ihnen so eine Grundlage für ihre Meinungsbildung bieten. Dadurch hoffen wir die Wahlbereitschaft junger Menschen – insbesondere von Erstwähler:innen – zu erhöhen.

Demokratie lebt von uns allen, hilf uns mit deiner Spende den Demokratie-Wagen! ins Rollen zu bringen!

Weil wir am MITWIRKEN Crowdfunding-Contest teilnehmen, freuen wir uns riesig, wenn ihr möglichst vielen Menschen von Demokratie-Wagen! und dieser Kampagne erzählst! Im Contest kommt es für den Gewinn eines Preisgelds von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung nicht auf die Summe des eingesammelten Geldes, sondern auf die Anzahl der Menschen, die mit dieser Kampagne Demokratie-Wagen! unterstützen, an.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Demokratie-Wagen selbst ist jetzt schon fertig ausgebaut und gestaltet; jetzt geht es um die Umsetzung und genau dabei brauchen wir eure Hilfe!

Damit wir Projekte mit dem Wagen durchführen können, müssen wir für Instandhaltungs- und Personal- bzw. Honorarkosten aufkommen.

Um Workshops anbieten zu können, müssen wir zum Beispiel externe Referent:innen oder Honorarkräfte bezahlen.

Bei längeren Veranstaltungen - zum Beispiel Workshops, aber auch auf der Straße - möchten wir für Teilnehmende kostenlose Verpflegung anbieten.

Damit der Wagen nicht bei uns auf dem Parkplatz stehen bleibt, müssen wir außerdem Spritkosten zahlen, um ihn mit dem Auto zum jeweiligen Veranstaltungsort zu ziehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht Coach e.V. – Kölner Initiative für Bildung und Integration junger Migrant:innen. Wir sind eine außerschulische, pädagogische Einrichtung, die sich als Träger der freien Jugendhilfe für Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit von jungen Menschen sowie ihren Familien mit Zuwanderungsgeschichte in Köln einsetzt.

Als gemeinnützige Migrant:innenselbstorganisation sind wir sowohl politisch als auch konfessionell unabhängig, verfolgen einen inklusiven und diversitätsbewussten Ansatz und machen uns dafür stark, dass dieses Bewusstsein in die Gesamtgesellschaft getragen wird.
Das schaffen wir, indem wir uns aktiv in verschiedenen Gremien und Organisationen engagieren und eine eigene Akademie aufgebaut haben, in der wir den Erfahrungsschatz aus jahrelanger Sozialer Arbeit mit Interessierten teilen.

Das Demokratie-Wagen!-Team:

  • Ferdaous – Öffentlichkeitsarbeit und Graffitibeauftragte
  • Milan – TÜVtler und pädagogischer Mitarbeiter
  • Ahmet – Geschäftsführer und Animationstalent mit Spendendose

Außerdem am Projekt beteiligt sind:

Unterstützen

Teilen
Demokratie-WAGEN!
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren