Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Hörspiel / Hörbuch
Der Fjord(2) - Ein Mystery Hörkino Drama
CD-Produktion zur 2. Folge des neuen Mystery Hörkino Dramas "Der Fjord" von Hannes Moorhahn (Verlag: hanseklang). Es handelt sich um ein Hörspiel mit einer Spieldauer von ca. 60 Minuten, das in seiner Machart ungewöhnliche Wege abseits des Mainstreams geht und mit Roman Knizka ("Seven Years of Winter") in der Hauptrolle einen prominenten Sprecher gewinnen konnte.
Hamburg
1.284 €
1.000 € Fundingziel
40
Fans
37
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Der Fjord(2) - Ein Mystery Hörkino Drama

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.06.16 14:52 Uhr - 31.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2016
Fundingziel erreicht 1.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Hörspiel / Hörbuch

Worum geht es in dem Projekt?

Crowdfunding zur Produktion von 1.000 CDs des Hörspiels. Insgesamt sind 3 Folgen geplant. Dies ist das Crowdfunding zur 2. Folge.

Der Fjord ist seit Jahrhunderten eine Quelle der Sagen und Legenden für sein Volk, das an den Ufern ein von Armut geprägtes Leben abseits der Zivilisation fristet.

Als Filip Johansen aus dem Krieg zurückkehrt, führt ihn sein Weg in eine Welt im Zerrspiegel von Vergangenheit und Gegenwart. Schon bald stellt er anhand des Verhaltens seines Bruders Kristian fest, dass etwas mit dem Tod des Vaters, der kurz vor Filips Heimkehr verstorben ist, nicht stimmt.

Dann verschwindet Kristian eines Nachts, und auf der Suche nach Hinweisen liest Filip einige Briefe, die der alte Johansen bis kurz vor seinem Tod geschrieben hat. Er ahnt nicht, dass er damit eine Tür aufstößt, die besser für immer verschlossen geblieben wäre.

Als der Fjord sein dunkles Geheimnis preisgibt, muss Filip Johansen den Kampf erneut aufnehmen. Doch diesmal ist er selbst sein größter Feind.

Die Rollen und ihre Sprecher:

Filip Johansen: Roman Knizka
Tarja: Jenny Maria Meyer
Kristian Johansen: Nils Aulike
Georg Johansen: Christoph Nolte
Henri Magnussen: Sven Matthias
Frida Rungholt: Ann-Cathrin Sudhoff
Erik Fridjof: Werner Wilkening
Der Traumfresser: Tina Zehetmaier
Der junge Filip: Matti Boysen

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Anspruchsvolle Hörspielfans und all jene, die es werden wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um ein einzigartiges Hörspiel zum Leben zu erwecken, das sich sowohl in Machart als auch Story zwischen alle Stühle setzt - abseits von Massentrash und Billigproduktionen. Es wurde ausschließlich im Dialog aufgenommen. Die Sounds sind drehbuchartig "hausgemacht", es kommen nur die nötigsten Geräusche aus der digitialen Retorte. Das gibt dem Hörspiel ein unverwechselbares Charisma - mehr Kino als Hörspiel!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Presswerkkosten zur Herstellung von 1.000 CDs des Hörspiels verwendet. Dies entspricht der 1. Auflage.

Wer steht hinter dem Projekt?

hanseklang

Hörspielverlag, Innovation, DIY-Philosophie.

Mit der Kraft guter Geschichten für Groß und Klein machen wir aufmerksam auf ökologische und gesellschaftliche Missstände unseres Blauen Planeten.

Wir finden, das ist wichtig.

Wir erzählen mit Anspruch und viel Fantasie. Unsere Welten sind vielfarbig, facettenreich, nicht selten surreal oder gar grotesk. Märchenhaftes vermischt sich mit der Realität unserer Zeit.

"Der Fjord" ist unsere neueste Produktion. Die Geschichte wird in drei Folgen erzählt.

Unser Kinderhörspiel „Der kleine Kobold Schnapf“ soll Spaß machen und lehrreich sein.

Die EcoHorror Hörspielserie „Blauer Planet“ vereint mit jeder Folge neue SprecherInnen, Musiker und Sounddesigner, um das Projekt stetig zu erweitern.

Das Livehörspiel „Wäldensteyn“ ist eine Steampunk Satire.
Musik und Sound unserer Hörspiele gehören zum Hochwertigsten, was die bundesdeutsche Hörspielszene zu bieten hat.

Wir sind Underground. Keine Werbeträger, keine Kooperationen, keine Studios. Unsere Hörspiele entstehen in Kellern, Wohnungen, auf der Strasse. Dabei steht uns das modernste Equipment zur Verfügung.

Wir finden: Geiz ist überhaupt nicht geil. Kunst verdient Beachtung. Und gute Hörspiele sind von der Produktion her aufwendig. In unserem Internetshop bieten wir unsere Geschichten und Accessoires zu fairen Preisen an.
hanseklang klingt anders.

Projektupdates

23.08.16

Impressum
hanseklang
Carsten Díaz
Samwerstraße 15
24118 Kiel Germany

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.529.540 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH