Der wegen Mordes zum Tode verurteilte Meursault befindet sich in einer Gefängniszelle. In seiner aussichtslosen Lage und während er auf das Unvermeidliche wartet, seine Hinrichtung, durchläuft er Gedanken und Gefühle. Er klammert sich an die Vorstellung eines Gnadengesuches. Der Anstaltsgeistliche betritt den Raum, obwohl Meursault ein Gespräch mit ihm ablehnt. Es kommt zu einem Streit, in dem es um nichts geringeres geht, als den Glauben zu Gott und die bloße Existenz des Menschen.
3.205 €
Fundingsumme
24
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
 Der Fremde
 Der Fremde
 Der Fremde
 Der Fremde
 Der Fremde

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.12.19 22:41 Uhr - 05.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.02.2020 - 31.03.2020
Startlevel 3.200 €

Das erste Fundingziel ermöglicht uns folgende Mindestausstattung zu finanzieren:

- Technik
- Miete für den Drehort
- Catering
- etc.

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Kölle fürs Klima
Umwelt
DE

Kölle fürs Klima

Unser Ziel ist das öffentliche Bewusstsein in Köln mehr für die Klimakrise zu sensibilisieren.
Das BIER - Die PARTEI präsentiert Kirsch-Bier aus Bayern!
Food
DE

Das BIER - Die PARTEI präsentiert Kirsch-Bier aus Bayern!

Gebraut wird dieses „alkoholische Getränk auf Malzbasis“ nach alter handwerklicher Tradition aus rein natürlichen Zutaten.
Rhein g\'schmeckt - Streuobst Cider aus Baden
Food
DE

Rhein g'schmeckt - Streuobst Cider aus Baden

Aus Streuobstwiesen der Region Karlsruhe und Baden stellen wir einen einmaligen, frischen und spritzigen Cider her. Der Sommer kann kommen...