Projekte / Musik
Das allererste Heiter bis Folkig Album "Der Tod war da" von 2009 soll in Teilen als "Best of" neu aufgenommen werden: in aktueller Besetzung und Arrangements sowie besserer Klangqualität als in den Anfängen vor einem Jahrzehnt. Zusätzlich würden wir gerne zwei, drei neue mittelalterlich-folkige Songs auf die CD packen – und ihr als Unterstützer könnt mitentscheiden wie die CD am Ende aussehen wird.
Würzburg
697 €
2.500 € Fundingziel
20
Fans
23
Unterstützer
50 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.09.18 18:24 Uhr - 12.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab sofort bis Frühsommer 2019
Fundingziel 2.500 €
Mit dieser Summe und unserem Ersparten aus den letzten Jahren schaffen wir es, die von uns gewählten sieben Songs aufzunehmen und CDs zu pressen.
2. Fundingziel 3.000 €
Für jeweils 250 € mehr kommt immer ein zusätzlicher Song auf die CD, auch noch wenn das zweite Fundingziel überschritten wird.
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Nach knapp 10 Jahren ist das allererste Heiter bis Folkig-Album „Der Tod war da“ vergriffen. In dieser Zeit hat die Band sich verändert, nicht nur personell sondern auch klanglich. Deshalb wollen wir keine einfache Neupressung der alten Lieder, sondern Teile des Albums komplett neu aufnehmen: eure und unsere Lieblingssongs!

Sieben Songs sind für die Aufnahmen gesetzt:

  • Tod und Mediziner
  • Urlaub der Götter
  • General Taylor
  • Loch Lomond
  • Tod von Basel
  • Zwergenmarsch (für den guten Zweck)
  • Ein neuer Song (noch geheim)

Wir würden aber natürlich gerne mehr Songs des 1. Albums neu aufnehmen. Auch planen wir, mindestens zwei neue Songs auf die CD zu packen! Ob das möglich ist, wird dieses Crowdfunding bestimmen: Erreichen wir weitere Ziele, sammeln vorab durch euch mehr Geld, gibt es mehr Songs. Und ihr dürft mitentscheiden - denn wir lassen alle Unterstützer über die zusätzlichen Titel abstimmen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Am Ende dieses Crowdfundings soll eine Neuauflage der sechs Lieblingssongs unseres allerersten Albums "Der Tod war da" stehen, ergänzt durch mindestens einen neuen Song – und mehr, je nachdem wie viel Geld und damit Studiozeit zusammenkommt. Weitere Möglichkeiten wären z.B. "Leis a Lurrighan", "Sailor Boy", "Rattlin’ Bog" oder "Heute trinken wir".

Also, liebe Mittelalterfolk-Fans da draußen: Wir zählen auf euch! Helft uns die alten Stücke, die uns und euch noch immer am Herzen liegen und die wir live genauso gerne spielen wie vor 10 Jahren, auch als Aufnahmen neu aus der Taufe zu heben und sie mit weiteren Liedern zu ergänzen, so dass eine runde, schöne CD entsteht. Bekannt, aber doch neu – ein Teil der Heiter bis Folkig-Geschichte, und doch ein neues Kapitel.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir lieben Musik und sie live unter Leute zu bringen. Aber nicht jeder ist es möglich, zu unseren Auftritten zu kommen, und deshalb soll es unsere und eure Lieblingssongs auch auf CD und im Download geben, zum mit nach Hause nehmen, anhören, Freude bereiten.

Leider kostet es nicht wenig Geld, eine CD-Produktion zu realisieren, von den Aufnahmen im professionellen Studio, über die Pressung und den Druck der CD bis hin zu allem, was darum herum passiert. Mit der Teilnahme am Crowdfunding greift ihr nicht nur uns unter die Arme, sondern sichert euch auch verschiedene tolle Goodies, allem voran die entstehende CD!

Mit das Beste daran: Ein Teil der Einnahmen dieser CD wollen wir einem Guten Zweck zuführen, nämlich dem Alzheimer's Research Trust, welcher auch von Terry Pratchett vor dessen Tod unterstützt wurde.
Es gäbe Heiter bis Folkig nicht ohne die wundersam-fantastischen, gleichsam gesellschaftskritischen wie absurd-komischen Geschichten dieses leider viel zu früh verstorbenen Autors. Seinem Gedenken, seinem Schaffen wie Engagement, widmen wir den Song "Zwergenmarsch".

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt direkt in die Aufnahmen und die CD-Produktion. Wir haben natürlich schon ein gewisses Budget aus unseren Auftritten und vorherigen CD-Verkäufen angespart, aber ihr ermöglicht uns, das Projekt abzuschließen, zu vervollständigen und wenn möglich sogar auszuweiten ( = zusätzliche Songs)!

Letztlich kommt also jeder Euro, den ihr gebt, zu euch als Hörer zurück in Form musikalischer, heiter bis folkiger Grüße, oder aber fließt in Form einer Spende an den Alzheimer's Research Trust. Musik kann die Welt besser machen, helft uns dabei!

Wer steht hinter dem Projekt?

"Heiter bis Folkig" ist eine im Kern dreiköpfige Mittelalterfolk-Band, bestehend aus Christian aka "Romulus" an Gesang, Gitarre, Cister, Mandoline, Drehleiher, Schalmei, Flöten und Trommeln, Tini aka "Gabria" an Gesang, Bodhrán, Flöten, Gitarre und Mandoline sowie Andreas aka "Hinrich" an Gesang, Gitarre, Bouzouki und Trommeln. Ergänzt werden wir von Laurin aka "Theobalt" an Trommeln und Percussion, von Maria aka "Lyra" an Harfe und Flöten sowie Daniel an der Geige. Unser Name ist Programm: Seit 2004 sorgen wir als Spielleute für Spaß, gute Laune und schwingende Tanzbeine auf Mittelaltermärkten, Konzerten, Festivals, Banketten, privaten Feiern, Liverollenspielen und vielen anderen Veranstaltungen. Hauptsache wir und unsere Zuhörer haben Spaß!
Dabei spielen wir eine bunte Mischung aus Mittelaltermusik, Celtic Folk und mehr, bei der sich bekannte Gassenhauer mit stimmungsvollen Eigenkompositionen abwechseln. Genau diese Mischung gab es schon auf dem allerersten Album – und soll auch in der Neuauflage wiederkehren.

Impressum
Heiter bis Folkig GbR
Christian Reiter
Jahnstr. 13
97271 Kleinrinderfeld Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.877.058 € von der Crowd finanziert
6.415 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH