Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Der Weg Zurück
Bei dem geplanten Film handelt es sich um eine Low-Budget Kurzfilm Produktion, welche im Raum Stuttgart stattfinden wird.
Stuttgart
2.000 €
2.000 € Fundingziel
37
Fans
14
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Der Weg Zurück

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.02.15 11:52 Uhr - 15.03.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Drehtermin: 04.04 - 08.04.2015
Fundingziel 2.000 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Die Geschichte beginnt mit einem kleinen Jungen namens Damien, der im Wald gefunden wird. Er spricht nicht und zeigt auch sonst durch soziales Unvermögen, wolfskindartige Verhaltensformen.
Auch nach jahrelanger Therapie ist er von Ängsten geplagt. Seine ambitionierte Psychologin wagt, nach der erfolglosen Behandlung, einen ungewöhnlichen Versuch. Um zu erkennen wer er ist und was mit Ihm geschehen ist, geht Damien zurück in den Wald und begibt sich auf die Suche nach sich selbst…

Das Drehbuch wurde von Jörg Wohnsiedler und Michael Steinhauer zusammen mit Anthony Racco (professioneller Drehbuchautor) und Christophe Ivins geschrieben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind vor allem Menschen, welche den Kurzfilm als Kunstform schätzen und jungen Kreativen eine Möglichkeit geben möchten, ihre Ideen umzusetzen.

Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen zu erreichen. Der Film soll auf kleinen und großen Filmfestivals vorgeführt werden und somit überregionale Aufmerksamkeit erreichen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch sehr gute Kontakte haben wir das Glück von Profis aus Hollywood unterstützt zu werden. Wir haben somit die unvergleichbare Chance (auch mit einem kleinen Budget) einen Kurzfilm zu schaffen, welcher in diesem Genre neue Maßstäbe setzen kann.
Durch eure Unterstützung gebt ihr uns die Chance, diesen Film umzusetzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben das große Glück, dass unser Kameramann seine RED-One-Kamera (Digitale Kinokamera) und einiges an teurem Equipment aus den USA mit einfliegt. Somit konnten wir bereits große Kostenpunkte einsparen.

Einen großen Teil des benötigten Geldes haben wir auch bereits selbstständig beschaffen können. Jedoch benötigen wir noch die oben genannten 2000€ für weiteres Equipment, Mieten, Requisiten, Transport, Catering, etc...

Wer steht hinter dem Projekt?

Jörg Wohnsiedler (Director, Producer):
Jörg Wohnsiedler ist schon länger in der Filmbranche tätig und hat eine Ausbildung in Digital- und Printmedien absolviert. Danach ist er für ein Jahr nach Los Angeles gegangen, und hat dort bei Look Effects im Bereich 2D Compositing bei Filmen wie Life of Pi (Schiffbruch mit Tiger), Bones (Die Knochenjägerin) und Europa Report mitgearbeitet. Derzeit ist er für das Unternehmen Mackevision Medien Design GmbH in Stuttgart tätig.
Imdb-Profil: http://www.imdb.com/name/nm5114715/
Showreel: http://vimeo.com/56037051
Letzter Film (Mother): http://vimeo.com/69739730 (Trailer, eng.)

Michael Steinhauer (Producer, Production Manager):
Michael Steinhauer ist ein Jura Student aus Halle/Leipzig welcher sich um die Organisation und Planung kümmert. Er ist Ansprechpartner für alle Anliegen bezüglich der Organisation rund um die Produktion.

Max Ivins (Associate Producer):
Max Ivins ist ein VFX-Supervisor aus Hollywood. Er hat bereits an vielen großen Projekten, z.B.: Armageddon - Das jüngste Gericht, Avatar und Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger mitgewirkt.
Imdb-Profil: http://www.imdb.com/name/nm0412419/

Christophe Ivins (Director of Photography):
Für den Film haben wir den renommierten Kameramann, Christophe Ivins engagieren können, welcher sich zudem auf Visuelle Effekte und Steadicam spezialisiert hat. Christophe Ivins arbeitete an Filmen wie Titanic, Avatar und Life of Pi.
Imdb: http://www.imdb.com/name/nm0412421/

Sevda Polat (Lead Actress, Laura):
Sevda Polat ist eine deutsche Schauspielerin und Sprecherin. Sie hat über mehrere Jahre am Schauspielhaus Hamburg Theater gespielt und auch schon in TV Sendungen wie z.B. “Aktenzeichen XY … ungelöst” und “Galileo” mitgewirkt.
Webseite: http://www.schauspielervideos.de/fullprofile/schauspielerin-sevda-polat.html

Kay Waidelich (Lead Actor, David):
Kay Waidelich hat bereits bei vielen deutschen Produktionen mitgewirkt. Auszugsweise zu nennen wären: “Die Seelen im Feuer” (2013), “Der Wagner-Clan. Eine Familiengeschichte” (2013), “Landauer – Der Präsident” (2013), u.v.m.

Wir freuen uns sehr, dass er bei unserem Projekt mitwirkt.

Webseite: http://www.kaywaidelich.de/

Stevie Diaz Eichstädt (Actor, Junge):
Stevie Diaz Eichstädt ist 11 Jahre alt und und modelt schon viele Jahre. Auch erste Schauspielerfahrung konnte er bereits in einer anderen Low-Budget Produktion sammeln.

Weiterhin haben wir einen Tontechniker, 3D Consultant, Lichttechniker sowie Schauspieler für weitere Nebenrollen für das Projekt gewinnen können. Das Drehbuch wurde von dem professionellen Drehbuchautor Anthony Racco überarbeitet.

Projektupdates

13.04.15

“Cut und Danke. Das war die letzte Aufnahme”

Die Dreharbeiten für “Der Weg Zurück” waren sehr erfolgreich und wir bedanken uns bei allen Unterstützern für Ihre Hilfe.

Hier könnt Ihr euch ein “Behind the Scene”-Video von Jonas Krüger (Assistant Director) ansehen:
https://www.youtube.com/watch?v=63lb90zsR5o
Musik “by Jason Shaw from Audionautix”

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.026.210 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH