Crowdfunding beendet
Das Vokalconsort des Berliner Mädchenchores reist im Sommer nach Japan, um den musikalischen Austausch mit japanischen Chören weiter auszubauen und das Publikum insbesondere in mehreren Städten der Präfektur Miyazaki im Süden des Landes mit neuer europäischer Chormusik und modernen Volksliedarrangements bekannt zu machen.
3.673 €
Fundingsumme
60
Unterstütz­er:innen
Lisa Rudolph
Lisa Rudolph Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
07.06.2019

Straßenkonzert

Nicola von Amsberg
Nicola von Amsberg1 min Lesezeit

Oje, die Kerosinpreise sind gestiegen und wir müssen eine satte Nachzahlung auf unsere Flüge leisten. Die Mehrkosten sind leider nicht durch unser Crowdfunding gedeckt. Deshalb haben wir spontan auf der Museumsinsel ein Straßenkonzert gesungen.
Über weitere Unterstützung/Spenden würden wir uns sehr freuen!

Teilen
Deutsche Chorkultur nach Südjapan
www.startnext.com

Finden & Unterstützen