Crowdfinanzieren seit 2010
Einem Jugendlichen widerfährt beim Treffen seiner Freunde ein übernatürliches Erlebnis, welches über die Grenzen der Zeit hinausgeht.
Finanzierungszeitraum
21.08.15 - 30.09.15
Realisierungszeitraum
September/Oktober 2015
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
600 €
Stadt
Wien
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Facts:
- geplant sind 3 Drehtage in Wien
- 25-30 Personen am Filmset
- 10-15 Minuten Filmlänge
- Genre: Sci-Fi/Fantasy

Wie kam es zu der Geschichte?

Die Geschichte „Die Begegnung“ ist meinem Mann und mir zufällig eingefallen und ich dachte, dass sie außergewöhnlich ist und genau das wollte ich auch für meinen ersten Kurzfilm. Etwas Außergewöhnliches. Ich möchte erreichen, dass sich die Zuseher Gedanken darüber machen und Fragen stellen. Denn damit bleibt der Film auch in Erinnerung und wirkt nicht eindimensional.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

- Einreichung des Kurzfilms bei diversen Festivals (Diagonale, Vienna Independent Shorts,...)
- Umsetzung und Erfahrung für das gesamte Team
- Junge Menschen auf ihren Beruflichen Weg unterstützen
- Mehr Film für Österreich :)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich habe schon bei diversen Filmprojekten (Kesariya Balam http://www.kesariya-balam.at, uä.) als Produktionsleiterin und auch vor der Kamera mitgewirkt. Nun möchte ich eines meiner selbstgeschriebenen Drehbücher in einem Kurzfilm umsetzen. Dieser Film ist für mich das Debüt als Regisseurin und Autorin.
Da es ein No-Budget-Projekt ist und wir auf jede Hilfe angewiesen sind, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns bei der Umsetzung unseres Kurzfilm Projektes unterstützt!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Dein Geld wird investiert in:
- Equipment
- Locations
- Kostüme
- Postproduction
- Transport
- Verpflegung
- Premiere
Es arbeiten alle Beteiligten freiwillig und ohne Bezahlung, was ich natürlich sehr zu Schätzen weiss. Danke!

Wer steht hinter dem Projekt?

Ein großes und angagiertes Team von etwa 30 Personen, die sich schon sehr auf die Drehtage freuen :-)

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Die Begegnung
www.startnext.com