Crowdfunding beendet
Die Freienbibel 2 macht euch stark für eure berufliche Zukunft im Journalismus – mit der Unterstützung von vielen! Sie ist für Einsteiger*innen und erfahrene Profis gedacht. Sie kommt von den Expert*innen von FREISCHREIBER, dem Berufsverband für freie Journalistinnen und Journalisten. Wir brauchen eure Hilfe, damit wir das Buch recherchieren, schreiben und bis Mitte 2021 drucken können. Mit mindestens 250 Unterstützer*innen, die ihre Exemplare vorfinanzieren, wird die Freienbibel 2 Wirklichkeit.
17.800 €
Fundingsumme
291
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 DIE FREIENBIBEL 2
 DIE FREIENBIBEL 2
 DIE FREIENBIBEL 2
 DIE FREIENBIBEL 2

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.10.20 14:43 Uhr - 02.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2021
Startlevel 12.000 €

Mit 12.000 Euro können wir die Freienbibel schreiben, illustrieren lassen, setzen und als Hardcover drucken. Wir brauchen mindestens 308 Käufer*innen.

Kategorie Journalismus
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Um unsere Zukunft als freie Journalist*innen. Wer sich da draußen im freien Journalismus gut und krisenfest behaupten will, braucht jede Menge Know-how. Das können und wollen wir liefern. Mit unserem Projekt Freienbibel 2.

Freie Journalist*innen müssen Krisenkönner*innen sein. Das haben wir gerade wieder in der Corona-Pandemie erlebt. Für viele von uns begann der Lockdown mit einem Auftragsstopp. Dass wir trotzdem halbwegs gut durch diese Krise kommen, verdanken wir unseren Netzwerken, unserer Expertise und unserer Findigkeit.

All das reichen wir an euch weiter. Wir sind – zusammengezählt – seit mehr als 50 Jahren freie Journalist*innen. Wir kennen alle Aufs und Abs. Im Dschungel des freien Journalismus sind wir die Guides, die euch die Schleichwege und Trampelpfade zeigen. Wir wissen, wann ihr die Machete einsetzen müsst und wann das Taschenmesser. Und wo die süßen Früchte hängen.

Vor sieben Jahren haben wir die erste Freienbibel veröffentlicht. Auch sie war damals schon ein pickepackevolles Handbuch, das vielen Freien enorm geholfen hat. Doch seitdem hat sich der Journalismus wieder stark verändert.
Wir brauchen jetzt ein neues Buch, das auf all diese Veränderungen eingeht.

Wir brauchen die Freienbibel 2.

Darin wird alles stehen, was für eure berufliche Zukunft wichtig ist:

  • Wie entwickle ich langlebige Geschäftsbeziehungen, die mich auch durch harte Zeiten bringen?
  • Wie schreibe ich ein unwiderstehliches Exposé?
  • Wie mache ich mich von Verlagen unabhängig?
  • Welches Krisenmanagement eignet sich für mich?
  • Welche neuen Geschäftsmodelle gibt es im freien Journalismus?
  • Was brauche ich, um gut als Freie leben zu können?
  • Wie geht das genau mit Künstlersozialkasse, VG Wort, Urheberrecht und der Grundsicherung?
  • Wie werde ich als freie Journalist*in glücklich und erfolgreich?
  • Welche Tätigkeitsfelder bringen mir als freier Journalist*in weitere Einkünfte?
  • Wie werde ich als Journalist*in eine gefragte Expert*in?
  • Wo ist mein Rudel? Wo sind meine Gleichgesinnten, meine Bande, mein Netzwerk?
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe: jede freie Journalistin und jeder freie Journalist. Alte Hasen und Newbies. Erfahrene Könnerinnen und begeisterte Einsteiger. Alle, die sich fragen, ob es heute noch eine gute Idee ist, Journalist*in zu werden. Alle, die Lust auf das freie Leben haben, aber davor zurückschrecken. Alle, die schon mal aussteigen wollten, weil ihnen die Liebe zum Beruf abhandengekommen ist. Alle, die sich als Pioniere verstehen und mit dem freien Journalismus experimentieren wollen. Und alle, die mordserfolgreich sind, sich ihre Aufträge aussuchen können und trotzdem immer noch wissen wollen, welches Neuland da vielleicht auf sie wartet.
Kurz: Ihr.

Unser Ziel: Wir brauchen mindestens 250 Unterstützer*innen, damit die Freienbibel 2 bis Juli 2021 gedruckt werden kann. Für weniger Leser*innen können wir das Buch nicht recherchieren und schreiben, weil wir keinen Verlag im Rücken haben – aus gutem Grund, der da heißt: Unabhängigkeit.
Macht also mit uns die Freienbibel 2 möglich!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Darum: Ein freies Land braucht eine freie Presse. Und freie Journalist*innen brauchen Know-how, um freie Journalist*innen sein und bleiben zu können.

Außerdem:

  • Enthält die Freienbibel 2 das grüne Lexikon: Das ist ein Buch im Buch mit allen wichtigen Begriffen von Arbeitslosengeld bis VG Wort. Wir versprechen euch, dass wir auch das Kapitel „Vermögensschadenhaftpflichtversicherung“ gut lesbar zubereiten. Ehrensache.
  • Wird die Freienbibel 2 ein auserlesen schönes Buch mit hochwertigen Illustrationen.
  • Unterstützt ihr mit dem Kauf der Freienbibel 2 die Arbeit der FREISCHREIBER, dem Berufsverband der freien Journalist*innen.
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung kann das Buch gedruckt werden. Jede*r Bibel-Vorkäufer*in erhält die Freienbibel 2.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Freienbibel 2 ist eine Initiative der FREISCHREIBER. Freischreiber ist der einzige Berufsverband, der sich seit mehr als zwölf Jahren exklusiv für die Belange freier Journalistinnen und Journalisten einsetzt. Vor sieben Jahren haben wir die erste Freienbibel veröffentlicht, die für viele Freie zur unverzichtbaren Begleiterin geworden ist.
Das Redaktionsteam bilden Anja, Jan, Katharina, Jens, Oliver und Jakob. Das Team kann aus den Erfahrungen von zusammengerechnet über 50 Jahren Freisein schöpfen. Unser Wissen, unser Herzblut und unsere Fehler fließen in die Freienbibel 2.
Gestaltet wird sie von Stefan Ostermeier von Brand eins. Stefan garantiert, dass die Freienbibel 2 ein wunderschönes Buch mit leuchtendem Druck wird.
Illustriert wird die Freienbibel 2 von der genialen Ika Künzel.
Die Fotos für die Freienbibel-Kampagne stammen von Heinrich Holtgreve. Das Kampagnenvideo hat Annabell Brockhues produziert.
Gefördert durch die Hamburger Crowdfunding-Kampagnenförderung der Hamburg Kreativ Gesellschaft und der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg.

Projektupdates

11.06.21 -

Unterstützen

Teilen
DIE FREIENBIBEL 2
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren