<% user.display_name %>
Projekte / Kunst
Das Besondere an dem Projekt "Die geheimnisvolle Bibliothek" ist, dass soziale Aspekte wie das Arbeiten mit beeinträchtigten Kindern mit Bildung, Kunst und Literatur und mit Tourismus verknüpft werden. In dem Projekt bauen die Kinder der Liesel-Metten- Förderschule zusammen mit der bekannten rheinhessischen Künstlerin Liesel Metten aus alten Büchern einen Lesesessel. Dieser wird dem rheinhessischen Schriftsteller Wilhelm Holzamer gewidmet, in Bronze gegossen und in Rheinhessen aufgestellt.
23.102 €
20.000 € Fundingziel
103
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von IDEENWALD - Dein Projekt aus Rheinland-Pfalz & Saarland

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.03.19 11:41 Uhr - 17.04.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2019
Fundingziel erreicht 20.000 €

Der Bronzeguss des Wilhelm Holzamer Lesesessels in der Kunstgießerei Mainz-Kastel kostet 20.000 Euro

Kategorie Kunst
Ort Nieder-Olm
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Bürgerstiftung Rheinhessen
Irene Alt
Drechslerweg 28
55128 Mainz Deutschland

Steuernummer lautet: 26/674/11588

Kooperationen

Liesel Metten ist die rheinhessische Künstlerin, die ehrenamtlich mit behinderten Kindern den Wilhelm - Holzamer - Lesesessel aus eingegipsten Büchern gebaut hat. Sie ist die zentrale Akteurin in der "Geheimnisvollen Bibliothek"

Claudia Rankers ist Inhaberin vom Rankers Family Office. Sie ist Diplom Bankbetriebswirtin und EFA European Financial Advisor. Ehrenamtlich engagiert sie sich als Vorsitzende vom Landesfrauenrat RLP.

Die Liesel Metten Schule in Nieder-Olm ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung. Hier werden Kinder mit förderpädagogischer Unterstützung beschult, um ein Höchstmaß an gesellschaftlicher Teilhabe zu ermöglichen.